Dynamo Dresden: Fans dürfen endlich wieder beim Training zugucken

Dresden - Am gestrigen Dienstag durften erstmals in dieser Saison Dynamo-Fans beim Training in der Nachwuchs-Akademie zuschauen.

Am Dienstag durften erstmals in dieser Saison Fans beim Training zuschauen.
Am Dienstag durften erstmals in dieser Saison Fans beim Training zuschauen.  © Lutz Hentschel

80 waren gekommen, um ihren Lieblingen bei den letzten Schritten der Vorbereitung zuzuschauen. Sonnabend geht es gegen Ingolstadt los. Auch da dürfen die Anhänger dabei sein, diese müssen die "GGG-Regel" befolgen.

Genesen

Genesene benötigen für den Nachweis einen positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. Als sogenannter Genesenen-Nachweis gilt der Laborbefund oder eine ärztliche Bescheinigung im Original.

Dynamo: Löwes erstes Tor seit 4,5 Jahren - "Bringt mir relativ wenig!"
Dynamo Dresden Dynamo: Löwes erstes Tor seit 4,5 Jahren - "Bringt mir relativ wenig!"

Geimpft

Der Nachweis für Geimpfte ist die Vorlage des Impfausweises im Original oder der Impf-Ersatzbescheinigung mit Datum der Impfung, Impfstoff sowie Unterschrift und Stempel der impfenden Stelle. Möglich ist auch ein digitaler Impfnachweis in einer App. Die zweite Impfung muss mindestens zwei Wochen her sein. Einmalig Geimpfte, die eine PCR-bestätigte Infektion hinter sich haben, gehören ebenfalls dazu.

Getestet

Menschen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, benötigen einen aktuellen, maximal 24 Stunden alten, negativen Corona-Test. Dieser Test kann in den momentan über 120 Testzentren im Stadtgebiet kostenlos durchgeführt werden. Als Nachweis gilt beispielsweise eine App wie pass4all, die E-Mail oder Bescheinigung des Testzentrums bzw. eines Arztes oder Zahnarztes.

GGG-Regel gilt nicht nur für Fußball

Übrigens kommt diese "GGG"-Regel nicht nur in Dresden und beim Fußball zur Anwendung, sondern auch bei anderen Sport- und Kultur-Veranstaltungen in Deutschland.

Selbst viele Urlaubsländer erlauben die Einreise nur, wenn er eines der drei "Gs" erfüllt wird.

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: