Dynamo fehlen gegen Magdeburg sechs Spieler!

Dresden - Sechs Spieler können nicht mitwirken! Dynamo Dresdens Coach Markus Kauczinski muss gegen den 1. FC Magdeburg auf mehr als eine halbe Elf verzichten.

Robin Becker ist einer von sechs Dynamo-Spielern, der Trainer Markus Kauczinski gegen den 1. FC Magdeburg fehlt.
Robin Becker ist einer von sechs Dynamo-Spielern, der Trainer Markus Kauczinski gegen den 1. FC Magdeburg fehlt.  © Picture Point / Sven Sonntag

Marco Hartmann laboriert an einer Muskelverletzung. Weiter ausfallen werden Robin Becker (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Luka Stor (Bänderriss im Sprunggelenk), Justin Löwe (Trainingsrückstand), Pascal Sohm (Fußprobleme) und der gesperrte Tim Knipping.

Dafür steht Rückkehrer Marvin Stefaniak im Kader!

Der Last-Minute-Neuzugang wird im Kader stehen, aber nicht in der Startelf.

Dafür reicht es dann doch noch nicht. "Er war sofort mittendrin. aber man hat im angesehen, dass er die letzten Tage nur individuell trainiert hat. Er ist im Kader, aber noch keine Alternative für die erste Elf", so Kauczinski.

Das Duell mit dem FCM hat bekanntermaßen viel Tradition.

Am heutigen Samstag treffen die beiden Traditionsvereine im insgesamt 71. Pflichtspiel aufeinander. 

Dynamo führt mit 34:19 Siegen. Beim ersten Duell überhaupt am 9. September 1962 gab es ein 5:3 für Magdeburg in Dresden

Titelfoto: Picture Point / Sven Sonntag

Mehr zum Thema Dynamo Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0