Dynamo-Geisterspiel in Ingolstadt! Corona-Fallzahlen zu hoch

Dresden/Ingolstadt - Das nächste Geisterspiel für Dynamo Dresden! Das gab wenige Stunden vor dem Anpfiff des Ostderbys gegen den FSV Zwickau der Gegner des Wochenendes, der FC Ingolstadt 04, bekannt.

Im Audi-Sportpark des FC Ingolstadt 04 sind am Wochenende keine Zuschauer zugelassen.
Im Audi-Sportpark des FC Ingolstadt 04 sind am Wochenende keine Zuschauer zugelassen.  © Picture Point / Gabor Krieg

Die Schanzer twitterten: "Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen findet die Partie gegen die SG Dynamo Dresden als 'Geisterspiel' statt."

Der Inzidenzwert liegt laut der Stadt-Website aktuell bei 53,86 und hat damit die Stufe "rot". Dort heißt es: "Aktuell sind in Ingolstadt 99 Personen infiziert, weitere 827 Personen sind wieder genesen und 39 Personen sind gestorben. Fälle insgesamt: 965."

Im Vergleich zum Montag gab es acht neue Fälle.

Dynamo und Fans geben Erklärung zu den Vorkommnissen rund ums Aufstiegsspiel ab!
Dynamo Dresden Dynamo und Fans geben Erklärung zu den Vorkommnissen rund ums Aufstiegsspiel ab!

Dennoch gibt es für die Fans der Schanzer und der SGD aber auch positive Nachrichten. Die Partie wird am Samstag (14 Uhr) im MDR, BR und auch bei Magenta Sport übertragen.



Tweet des FC Ingolstadt 04 zum Geisterspiel gegen Dynamo Dresden

Nach der 0:3-Pleite beim FC Bayern München II ist es bereits das zweite Auswärtsspiel, in dem die Schwarz-Gelben vor leeren Rängen spielen müssen.

Titelfoto: Picture Point / Gabor Krieg

Mehr zum Thema Dynamo Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0