Dynamo-Kicker Pascal Sohm und Tim Knipping kreieren besonderen Weihnachtskalender!

Dresden - 1. Dezember. Das erste Kalendertürchen darf geöffnet werden! Die Profis von Dynamo Dresden, Tim Knipping (29) und Pascal Sohm (30) haben sich etwas Besonderes ausgedacht.

Pascal Sohm (30, r.) und der derzeit verletzte Tim Knipping (29) zeigen mit ihrer Aktion Herz. Sie spenden sämtliche Einnahmen ihrer Aktion wohltätigen Zwecken.
Pascal Sohm (30, r.) und der derzeit verletzte Tim Knipping (29) zeigen mit ihrer Aktion Herz. Sie spenden sämtliche Einnahmen ihrer Aktion wohltätigen Zwecken.  © Screenshot/Instagram/timknipping34

Sie haben auf ihren Instagram-Seiten einen virtuellen Kalender auf die Beine gestellt. Hinter jeder Zahl versteckt sich Preis, der bis zum 27. Dezember ersteigert werden kann.

Den Erlös spenden die beiden für wohltätige Zwecke - das Geld geht zum Beispiel an Viva con Agua, an Aufwind Dresden und an den Greenforestfound.

Die beiden zeigen damit, dass sich Fußballer auch gesellschaftlich engagieren und nicht nur dem runden Leder hinterherjagen können.

Ex-Dynamo Petar Sliskovic wechselt von Türkgücü zu Markus Kauczinski!
Dynamo Dresden Ex-Dynamo Petar Sliskovic wechselt von Türkgücü zu Markus Kauczinski!

"Abwechselnd werden wir auf unseren Instagram-Profilen ein Türchen öffnen. Es gibt täglich individuell zusammengestellte Päckchen, auf die geboten werden können", erklärt Knipping.

"Das Gebot unter dem jeweiligen Beitrag kann bis zu 27. Dezember abgegeben werden."

Derzeit spielt die Welt durch die Corona-Pandemie verrückt, es ist für alle eine schwierige Zeit. Knipping und Sohm wollen helfen.

Erstes Türchen bietet Kult-Jacke von Ralf Minge an

Pascal Sohm und Tim Knipping engagieren sich für den guten Zweck

"Wir haben überlegt, wie wir etwas Gutes tun können", so der derzeit verletzte Innenverteidiger über den speziellen Weihnachtskalender. "Wir wollen auch etwas zurückgeben, gerade in Hinblick auf Weihnachten."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/timknipping34

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: