Ex-Dynamo Blaswich schafft, was dem BVB nicht gelang: Sensationsremis gegen Ajax Amsterdam!

Almelo (Niederlande) - Dämpfer für den Spitzenreiter! Ajax Amsterdam ist vor dem Champions-League-Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund am Mittwoch (21 Uhr) nicht über ein 0:0 bei Heracles Almelo herausgekommen. Dabei ließ ein früherer Keeper von Dynamo Dresden das Top-Team verzweifeln.

Janis Blaswich (30) stand in der Saison 2015/16 bei Dynamo Dresden im Kasten und stieg mit der SGD aus der 3. in die 2. Liga auf.
Janis Blaswich (30) stand in der Saison 2015/16 bei Dynamo Dresden im Kasten und stieg mit der SGD aus der 3. in die 2. Liga auf.  © Lutz Hentschel

Janis Blaswich (30) hielt vor 12.080 Zuschauern im Erve Asito für das Heimteam die Null - im wahrsten Sinne des Wortes!

Denn kurz vor Schluss gewann Ajax den Ball, David Neres flankte aus halbrechter Position in die Mitte zu Kapitän Dusan Tadic, der Blaswich auf dem regennassen Boden mit einem Kopfballaufsetzer aus sechs Metern überwinden wollte, doch der deutsche Schlussmann wehrte den Versuch mit einem überragenden Reflex ab (85. Minute).

Da der Amsterdamer Angriffswirbel auch sonst verpuffte, durften sich Kapitän Blaswich und seine Landsleute Marco Rente (24), Orestis Kiomourtzoglou (23) sowie Trainer Frank Wormuth (61) über einen unerwarteten Bonuspunkt freuen.

Voller Emotionen: Kevin Broll verabschiedet sich von Dynamo Dresden!
Dynamo Dresden Voller Emotionen: Kevin Broll verabschiedet sich von Dynamo Dresden!

Denn es war erst das dritte Mal in dieser Saison, dass die sonst so treffsichere Amsterdamer Offensive ohne eigenes Tor blieb. Das hatte man vorab gegen den Tabellendreizehnten, der bis dahin aus neun Partien zehn Zähler bei 11:15 Treffern gesammelt hatte, nicht erwarten können.

Doch der Underdog lieferte Ajax einen beherzten Kampf und verdiente sich das Unentschieden durchaus. Für Ajax ist das nach dem 5:0-Kantersieg vor einer Woche gegen die PSV Eindhoven um Mario Götze (29) ein Ärgernis, weil der Verfolger gegen Twente Enschede mit 5:2 gewann und nun nur noch zwei Zähler hinter den Amsterdamern liegt.

Heracles Almelo knöpfte Ajax Amsterdam überraschend einen Punkt ab

Janis Blaswich hatte in Mönchengladbach erst Marc-Andre ter Stegen und dann Yann Sommer vor sich

Mittlerweile ist Janis Blaswich (30) der Kapitän von Heracles Almelo und zeigte auch gegen Ajax Amsterdam, weshalb er gesetzt ist.
Mittlerweile ist Janis Blaswich (30) der Kapitän von Heracles Almelo und zeigte auch gegen Ajax Amsterdam, weshalb er gesetzt ist.  © Imago Images/ANP

Blaswich durfte sich hingegen freuen. Der bei Borussia Mönchengladbach ausgebildete Torwart, der auch beim FC Hansa Rostock aktiv war, spielt seit mittlerweile mehr als drei Jahren in den Niederlanden und ist unter Wormuth seitdem die unumstrittene Nummer eins.

Der 1,93 Meter große Schlussmann kommt für Heracles auf 96 Einsätze und hält sich mit dem vergleichsweise kleinen Klub trotz geringer finanzieller Möglichkeiten in der Eredivisie. Darüber hinaus spuckt man den Favoriten immer mal wieder in die Suppe.

Blaswich hat in Deutschlands westlichem Nachbarland also sein sportliches Glück gefunden. In seiner Heimat war er in Dresden und Rostock zwar gesetzt, jedoch nur in der 3. Liga. In Mönchengladbach konnte er sich hingegen nicht durchsetzen - wenig verwunderlich, stand damals doch ein gewisser Marc-Andre ter Stegen (29, heute FC Barcelona) im Fohlen-Kasten und später der heutige Stammkeeper Yann Sommer (32).

Dynamo Dresden schießt Teamfoto: Wird Testspieler Fressange dabei sein?
Dynamo Dresden Dynamo Dresden schießt Teamfoto: Wird Testspieler Fressange dabei sein?

So wurde er zweimal ausgeliehen und durfte in der Saison 2015/16 den Zweitliga-Aufstieg mit Dynamo feiern, ehe er die Borussia endgültig und ablösefrei verließ.

Titelfoto: Imago Images/ANP

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: