Ex-Dynamo Hosiner und Ex-CFCer Milde sowie Bozic nach Spitzenspiel-Pleite raus aus dem Aufstiegsrennen!

Steinbach - Sie haben nur noch ganz theoretisch eine Chance! Praktisch sind die Kickers Offenbach raus dem Meisterschaftsrennen in der Regionalliga Südwest.

Ex-Dynamo-Stürmer Philipp Hosiner (32) kann den Aufstieg in die 3. Liga aller Voraussicht nach abhaken.
Ex-Dynamo-Stürmer Philipp Hosiner (32) kann den Aufstieg in die 3. Liga aller Voraussicht nach abhaken.  © picture point/Sven Sonntag

Trotz eines exzellent besetzten Kaders um Philipp Hosiner (32), Mathias Fetsch (33), Dejan Bozic (29), Rafael Garcia (28), Paul Milde (27), Davud Tuma (25) und den aktuell verletzten Stammkeeper Stephan Flauder (35) kassierte der OFC am Samstagnachmittag beim TSV Steinbach Haiger eine 0:3-Packung.

Damit erlitt man nach dem 1:1 im Nachholspiel unter der Woche gegen die TSG Balingen den nächsten Rückschlag. Das wiederum führt dazu, dass der Klub vom Bieberer Berg nun nach 33 von 36 Partien 67 Zähler auf dem Konto hat.

Also jeweils sechs Punkte Rückstand auf die SV 07 Elversberg (2:0-Auswärtssieg bei der SG Sonnenhof Großaspach) und den SSV Ulm 1846 (2:0-Erfolg beim FC Gießen).

Dynamo sollte nachbessern, aber was geht noch auf dem Transfermarkt?
Dynamo Dresden Dynamo sollte nachbessern, aber was geht noch auf dem Transfermarkt?

Das Problem: Es sind nur noch drei Begegnungen zu absolvieren. Selbst bei perfekter Punkteausbeute ist die Wahrscheinlichkeit, dass die SVE und die Spatzen so viele Federn lassen, sehr, sehr gering.

Deshalb muss sich Offenbach nach der Pleite bei Haiger auf ein weiteres Jahr Viertklassigkeit einstellen. Besonders für Milde war es ein ganz bitterer Nachmittag. Der gebürtige Pirnaer war erst Mitte Januar von Steinbach zum OFC gewechselt, wo er seitdem gesetzt war.

Droht Kickers Offenbach nach dem verpassten Aufstieg der nächste Umbruch?

Ex-CFC-Flügelflitzer Paul Milde (27) wurde ausgerechnet bei seinem früheren Verein TSV Steinbach Haiger aller Aufstiegsträume beraubt.
Ex-CFC-Flügelflitzer Paul Milde (27) wurde ausgerechnet bei seinem früheren Verein TSV Steinbach Haiger aller Aufstiegsträume beraubt.  © Picture Point/Gabor Krieg

Durch die Niederlage bei seinem Ex-Verein sieht es nun nach einem enttäuschenden Liga-Saisonausklang für den hessischen Traditionsverein aus.

Das ist auch deshalb ärgerlich, weil es für Steinbach um nichts mehr ging, nachdem der Tabellenvierte am vergangenen Samstag mit 0:3 in Elversberg verloren und sich ebenfalls aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet hatte.

Es bleibt abzuwarten, ob Coach Sreto Ristic (46) weitermachen darf und inwiefern es im Sommer den nächsten Umbruch am Bieberer Berg geben wird. Denn obwohl nicht viel gefehlt hat, dürften die Verantwortlichen die Saison genau analysieren, was vermutlich einige Veränderungen zur Folge haben dürfte.

Dynamo-Coach Anfang muss gegen 1860 umstellen: Rückt Knipping in die Startelf?
Dynamo Dresden Dynamo-Coach Anfang muss gegen 1860 umstellen: Rückt Knipping in die Startelf?

Bozic dürften die Offenbacher mit Sicherheit halten wollen, schließlich ist er mit elf Toren und acht Vorlagen der Top-Scorer. Auch Fetsch (sechs Buden, zwei Assists), Garcia (fünf Treffer, sechs Vorlagen) und Hosiner (drei Tore und drei Assists) haben ihre Klasse nachgewiesen.

Ob sie alle bleiben werden, muss man abwarten, schließlich werden auch einige Drittligisten auf Bozic, Garcia oder auch Tunay Deniz (zehn Buden und sieben Vorlagen als zentraler Mittelfeldmann) aufmerksam geworden sein...

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg/Sven Sonntag

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: