Neues Dynamo-Trikot ist endlich da: So läuft die SGD in der kommenden Saison auf!

Dresden - Da ist es endlich, das neue Dynamo-Trikot! Lange haben die Fans darauf gewartet, jetzt ist Weihnachten gefühlt bereits Ende Juli. Die SG Dynamo Dresden hat am Samstagvormittag das neue und mit sehr viel Spannung erwartete Jersey für die kommende Saison in der 3. Liga vorgestellt. 

Das neue Dynamo-Trikot. Ein Hingucker in Schwarz und Gelb.
Das neue Dynamo-Trikot. Ein Hingucker in Schwarz und Gelb.  © Screenshot/Twitter SG Dynamo Dresden

Schwarz und Gelb sind die Farben, so viel war klar. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. 

Wie es bereits in den beiden Spielzeiten zuvor der Fall war, rüstet auch weiterhin der schwedische Sportbekleidungshersteller Craft die SGD aus.

Mit dem neuen Trikot soll nun die vergangene und aus sportlicher Sicht traurige letzte Saison vergessen gemacht werden. Das entsprechende Jersey soll seinen Teil dazu beitragen, dass die Dynamos zurück in die Erfolgsspur und bestenfalls wieder den Weg in die Zweitklassigkeit finden.

Unter dem Motto: "Deine Stadt. Dein Verein. Dein Trikot" stellten die Schwarz-Gelben eben jenes nun auf ihrer Homepage pünktlich um 10 Uhr vor. 

Neben Liebe zum Detail und der traditionellen Farbkombination gesellt sich diesmal auch eine sichtbare Hommage an die Dresdner Heimspielstätte, das Rudolf-Harbig-Stadion.

Dynamo Dresden: Trikot eine Hommage an Stadt und Verein

Auch das Torwart-Trikot sieht äußerst ansprechend aus.
Auch das Torwart-Trikot sieht äußerst ansprechend aus.  © Screenshot/Twitter Dynamo Dresden

"Wie auf dem Unterrang des Rudolf-Harbig-Stadions steigen auf der Front unseres neuen Jerseys, vom Saum beginnend, schwarze Rauten auf", heißt es auf der Dynamo-Seite.

Hinzu kommt das "hochwertig auf die Brust gestickte Dynamo-Wappen, unser Claim 'Wir haben einen Traum' dezent oberhalb des Saums".

Dazu gibt es ein Stadtwappen im Nacken. Im Kragen findet man zudem noch einen Druck des Dynamo-Stadions mit zugehörigen Vereinserfolgen wieder. Über der jeweiligen Trikotnummer steht entsprechend in dicken Lettern "Dynamo".

Abgerundet wird alles mit einer politisch-gesellschaftlichen Botschaft: "Auch das Nackenband mit der Aufschrift 'Love Dynamo – Hate Racism' lässt keinen Zweifel daran, wer wir sind und für was wir stehen", heißt es in der Mitteilung.

Ein Hingucker und hoffentlich das Trikot, in dem so mancher Dreier eingefahren wird.

Michael Born: "Trikot macht Lust auf die kommende Saison"

Dynamos Geschäftsführer Michael Born dazu: "Das neue CRAFT Trikot macht Lust auf die kommende Saison und bietet allen Dynamo-Fans die Möglichkeit, sich ein Stück Rudolf-Harbig-Stadion nach Hause zu holen."

Für 69,95 Euro gibt es das neue Trikot der Dresdner nun im Online-Shop oder direkt im Fanshop zu erstehen. Mitglieder zahlen sogar noch etwas weniger.

Wer will, kann sich neben dem Namen des aktuellen Kaders der SGD auch seinen eigenen, den "Zwölften Mann" oder den Namen einer der Dynamo-Legenden auf den Rücken drucken lassen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram Dynamo Dresden

Mehr zum Thema Dynamo Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0