Dynamos Spielplan für die 2. Bundesliga steht: SGD startet zu Hause gegen den FC Ingolstadt!

Dresden - Der Spielplan ist raus! Die SG Dynamo Dresden startet nach einem Jahr Abstinenz wieder in der 2. Bundesliga den Kampf um Punkte und Siege. Die Deutsche Fußballliga (DFL) hat nun am Freitagmittag den Spielplan veröffentlicht. Die SGD startet mit der Partie gegen Mitaufsteiger FC Ingolstadt 04 (24. oder 25. Juli) im Rudolf-Harbig-Stadion.

Die Dynamos Sebastian Mai (27, r.) und Christoph Daferner (23, l.) haben ihren Spielplan bekommen.
Die Dynamos Sebastian Mai (27, r.) und Christoph Daferner (23, l.) haben ihren Spielplan bekommen.  © Lutz Hentschel

Eine Saison in der 3. Liga war genug. Die zweithöchste Spielklasse des deutschen Profifußballs hat die Schwarz-Gelben wieder!

Das Starterfeld war schon lange klar, die Attraktivität der Liga ebenso.

Jetzt ist auch klar, wann Dynamo endlich wieder das Derby gegen den FC Erzgebirge Aue hat, zu welchem Zeitpunkt der Saison man den großen FC Schalke 04 empfängt und wann die Reise an die Weser zum SV Werder Bremen ansteht.

Dynamo Dresden: Schwarz-gelbe Joker stechen
Dynamo Dresden Dynamo Dresden: Schwarz-gelbe Joker stechen

Los geht's für die Dynamos, rund um Kapitän Sebastian Mai (27), mit der Partie daheim gegen den FC Ingolstadt 04. Gefolgt von den Begegnungen beim Hamburger SV (30. Juli - 1. August) und nach dem DFB-Pokal-Wochenende zu Hause gegen Hannover 96 (13. - 15. August) an den Spieltagen Zwei und Drei. Die genauen Terminierungen der Partien stehen noch aus.

Die DFL veröffentlichte den Spielplan für die anstehende Saison in der 2. Bundesliga

Der amtierende Drittligameister startet künftig wieder in der 2. Bundesliga.
Der amtierende Drittligameister startet künftig wieder in der 2. Bundesliga.  © Picture Point / Sven Sonntag

Bereits am Freitag, den 23. Juli, eröffnet Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 um 20.30 Uhr vor heimischer Kulisse gegen den HSV die Saison.

Dynamo hingegen darf sich am 4. Spieltag bereits auf das Derby beim Mitaufsteiger FC Hansa Rostock (20. - 22. August) freuen.

Kurz vor Weihnachten gastiert Schwarz-Gelb dann beim FC Erzgebirge Aue (17. Spieltag, 10. - 12. Dezember).

Dynamo-Kapitän Knipping war klar, "dass wir gewinnen"
Dynamo Dresden Dynamo-Kapitän Knipping war klar, "dass wir gewinnen"

Dementsprechend findet auch das Saisonfinale am 34. Spieltag im heimischen Rudolf-Harbig-Stadion gegen die Veilchen statt. Was für ein Schlusspunkt!

Den Knüller gegen den SV Werder Bremen gibt's am 8. Spieltag (24.- 26. September). Auf Schalke ist man am elften Spieltag (22. - 24. Oktober) zu Gast. Die Relegationsspiele um den Auf- bzw. Abstieg in die 1. oder 2. Bundesliga sowie der 3. Liga steigen am 19./20. und 23./24. Mai 2022.

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: