Coronavirus: Zweitliga-Partie der Lilien beim Karlsruher SC wird Geisterspiel

Darmstadt/Karlsruhe - Das Auswärtsspiel von Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 beim Karlsruher SC findet wegen der Ausbreitung des Coronavirus ohne Zuschauer statt. 

Darmstadt-98-Coach Dimitrios Grammozis und seine Spieler werden in Karlsruhe auf Fan-Unterstützung verzichten müssen.
Darmstadt-98-Coach Dimitrios Grammozis und seine Spieler werden in Karlsruhe auf Fan-Unterstützung verzichten müssen.  © dpa/Thomas Frey

Das teilten die Hessen am Mittwoch mit. Alle Darmstädter Anhänger, die Tickets für die Partie am Samstag (13 Uhr) erworben haben, erhalten den Kaufpreis zurück erstattet. 

Ob das nächste Heimspiel der Lilien gegen den FC St. Pauli am 23. März ebenfalls ohne Zuschauer stattfinden wird, ist derzeit noch offen.

Alle Infos im Corona-Liveticker >> hier.

Titelfoto: dpa/Thomas Frey

Mehr zum Thema SV Darmstadt 98:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0