Tinte trocken: SV Darmstadt 98 verlängert mit Höhn und Herrmann

Darmstadt - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat die Verträge mit den Abwehrspielern Immanuel Höhn und Patrick Herrmann um jeweils ein Jahr bis zum Sommer 2021 verlängert. 

Die Fotomontage zeigt die Lilien-Kicker Immanuel Höhn (l.) und Patrick Herrmann, die ihre Verträge in Darmstadt bis zum Juni 2021 verlängert haben.
Die Fotomontage zeigt die Lilien-Kicker Immanuel Höhn (l.) und Patrick Herrmann, die ihre Verträge in Darmstadt bis zum Juni 2021 verlängert haben.  © Montage: DPA/Thomas Frey, Hasan Bratic

Innenverteidiger Höhn absolvierte seit 2016 bisher 83 Pflichtspiele für die Lilien und ist nach Fabian Holland der dienstälteste Profi bei den Hessen. 

"Er ist mit seinen Leistungen, aber auch mit seiner Persönlichkeit zu einer Identifikationsfigur herangereift", lobte Darmstadts Sportlicher Leiter Carsten Wehlmann den 28-Jährigen.

Der 32 Jahre alte Rechtsverteidiger Herrmann kam Anfang 2019 vom Ligarivalen Holstein Kiel zu den Hessen, für die er bisher 35 Pflichtspiele bestritt. "In den vergangenen anderthalb Jahren hat er sich als extrem zuverlässige Stütze erwiesen, ist zudem ein absoluter Teamplayer, der mit seiner Mentalität nach Darmstadt passt. 


Mit seiner Erfahrung und seiner unaufgeregten Art ist er auch für die Kabine sehr wichtig – all das waren Komponenten, weshalb wir unbedingt wollten, dass er weiter an Bord bleibt", sagte Wehlmann.

Titelfoto: Montage: DPA/Thomas Frey, Hasan Bratic

Mehr zum Thema SV Darmstadt 98:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0