Gerüchteküche brodelt weiter: Nächster Verein an Serdar Dursun dran

Darmstadt/Bremen - Noch immer ist nicht klar, wohin die Reise von Zweitliga-Torschützenkönig Serdar Dursun (29) in der kommenden Saison gehen wird.

27 Treffer erzielte Serdar Dursun (29) in der abgelaufenen Saison für den SV Darmstadt 98.
27 Treffer erzielte Serdar Dursun (29) in der abgelaufenen Saison für den SV Darmstadt 98.  © dpa/Thomas Frey

Nach dem FC Schalke 04, dem Hamburger SV, Besiktas Instanbul und Bundesligist 1. FC Union Berlin (TAG24 berichtete) soll nun auch Absteiger SV Werder Bremen in den Poker um den 29-Jährigen eingestiegen sein.

Das berichtet die "Hessenschau" des Hessischen Rundfunks auf ihrer Webseite. Bei den Hanseaten würde Dursun dann auf Trainer Markus Anfang treffen, unter dem er mit 27 Treffern für den SV Darmstadt 98 Torschützenkönig in der abgelaufenen Saison der 2. Bundesliga geworden ist.

Anfang war nach nur einem Jahr bei den Südhessen aus seinem Vertrag ausgestiegen und zum SV Werder Bremen gewechselt (TAG24 berichtete).

Nach KSC-Pleite: Darmstadt-Coach Lieberknecht nimmt Rumpfteam in Schutz
SV Darmstadt 98 Nach KSC-Pleite: Darmstadt-Coach Lieberknecht nimmt Rumpfteam in Schutz

Ob er dort nun wieder auf seinen ehemaligen Starstürmer trifft, bleibt aber abzuwarten. Denn wie die "Hessenschau" weiter berichtet, habe sich Dursun, der sich zurzeit im Sommerurlaub befindet, noch nicht entschieden, wohin ihn sein weiterer Lebensweg führt.

Sicher ist nur, dass er die Lilien verlassen wird. Das ist sehr bitter für die Darmstädter, die neben Dursun und Trainer Anfang mit dem zu Schalke wechselnden Victor Pálsson einen weiteren Schlüsselspieler ersetzen müssen.

Titelfoto: dpa/Thomas Frey

Mehr zum Thema SV Darmstadt 98: