Die Jagd geht weiter: Liga-Oldie Sascha Mölders verlängert Vertrag bei 1860 München

München - Torjäger Sascha Mölders wird auch in der kommenden Saison für den TSV 1860 München auf Trefferjagd gehen.

Der König bleibt: Torschützen-Primus Sascha Mölders (35) hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. (Archiv)
Der König bleibt: Torschützen-Primus Sascha Mölders (35) hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. (Archiv)  © imago images / Passion2Press

Der 35 Jahre alte Kapitän hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert, wie die "Löwen" am Donnerstag mitteilten.

Mölders ist mit 13 Toren der erfolgreichste Schütze der laufenden Drittligasaison und beim Aufstiegskandidaten die Führungsfigur auf dem Platz.

Als Tabellenvierter liegt 1860 aussichtsreich im Rennen um die Rückkehr in die 2. Liga. "Der Verein hat mir trotz der coronabedingten schwierigen Lage erneut das Vertrauen ausgesprochen und ein faires Angebot unterbreitet. Der TSV 1860 verkörpert meine eigenen Werte, die Leidenschaft für den Fußball", äußerte Mölders in der Vereinsmitteilung.

In 174 Spielen für 1860 hat der ehemalige Bundesliga-Profi 67 Tore erzielt. Dazu kommen 41 Torvorlagen. Die Erfolgsgeschichte soll in der kommenden Spielzeit weitergehen. Geschäftsführer Günther Gorenzel ist "froh" über die Einigung mit Kapitän Mölders auf eine weitere Zusammenarbeit.

"Sascha hat in der aktuellen Spielzeit ein weiteres Mal bewiesen, dass er einer der Topstürmer in der 3. Liga ist", sagte der Österreicher.

Die anstehende Drittliga-Partie zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem TSV 1860 München findet am Samstag in Völklingen statt. Der FCS hatte den Antrag auf eine Verlegung gestellt, weil der Rasen im heimischen Ludwigsparkstadion unbespielbar war.

Titelfoto: imago images / Passion2Press

Mehr zum Thema TSV 1860 München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0