Klare Favoriten der 3. Liga: 1860-Kapitän Mölders ist "Spieler der Saison", Köllner bester Trainer

München - Der Lohn für harte Arbeit! Vor dem Aufstiegsendspiel des TSV 1860 München beim FC Ingolstadt haben zwei "Löwen" individuelle Ehrungen sicher.

1860-Kapitän Sascha Mölders (36) wurde zum "Spieler der Saison" in der 3. Liga gewählt.
1860-Kapitän Sascha Mölders (36) wurde zum "Spieler der Saison" in der 3. Liga gewählt.  © Ulrich Wagner/dpa

Stürmer Sascha Mölders (36) wurde von den Kapitänen, Trainern und natürlich den Fans der 3. Liga zum "Spieler der Saison" gewählt.

Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nach Abschluss des Online-Votings bekannt. Der 36-Jährige führte die Sechziger zur Aufholjagd in der Meisterschaft, die mit einem Sieg am Samstag in Ingolstadt und danach Erfolgen in der Relegation den Aufstieg in die 2. Liga zur Folge haben soll.

Mit 22 Treffern steht Mölders zudem vor dem Gewinn der Torjägerkanone. Der bullige Stürmer setzte sich in der finalen Wahl mit 76 Prozent der Stimmen letztlich deutlich gegen Nicklas Shipnoski (23) vom Aufsteiger 1. FC Saarbrücken durch.

TSV 1860 München und Quirin Moll sind sich einig! Mittelfeldspieler bleibt ein Löwe
TSV 1860 München TSV 1860 München und Quirin Moll sind sich einig! Mittelfeldspieler bleibt ein Löwe

Genauso klar fiel die Wahl von 1860-Coach Michael Köllner (51) als Trainer des Jahres aus.

Für ihn votierten im Vergleich mit Guerino Capretti (39) von Liga-Neuling SC Verl 75 Prozent.

Titelfoto: Ulrich Wagner/dpa

Mehr zum Thema TSV 1860 München: