DFB hat entschieden: So lange fehlt Dennis Dressel dem TSV 1860 München

München - Nach der Roten Karte gegen Löwen-Eigengewächs Dennis Dressel (22) hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eine Entscheidung gefällt.

Dennis Dressel (22) ist für zwei Spiele gesperrt.
Dennis Dressel (22) ist für zwei Spiele gesperrt.  © Imago Images / MIS

Der TSV 1860 München muss demnach zwei Partien auf den Mittelfeldmann verzichten.

Schiedsrichter Patrick Hanslbauer hatte Dressel in der 59. Minute im Derby gegen Türkgücü München (2:2) am Samstag in der 3. Liga wegen rohen Spiels des Feldes verwiesen.

Dennis Dressel spielt bereits seit 2007 für die Löwen. Mittlerweile ist er von der ersten Elf kaum noch wegzudenken.


Gegen den Halleschen FC erzielte der 22-Jährige am 9. Spieltag gleich vier Tore, wie auch TAG24 berichtete.

Titelfoto: Imago Images / MIS

Mehr zum Thema TSV 1860 München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0