TSV 1860 München holt Verstärkung für die Offensive!

München - Der TSV 1860 München hat Verstärkung für die Offensive geholt. Keanu Staude (24) trägt künftig das Trikot der Löwen.

Keanu Staude (24) wurde bei Arminia Bielefeld ausgebildet und spielte bis Sommer 2020 für seinen Heimatverein.
Keanu Staude (24) wurde bei Arminia Bielefeld ausgebildet und spielte bis Sommer 2020 für seinen Heimatverein.  © Friso Gentsch/dpa

Der Linksaußen spielte zuletzt für den Fußball-Zweitligisten Würzburger Kickers.

Wie der Münchner Drittligist am Freitag mitteilte, haben beide Parteien über die Vertragsdetails Stillschweigen vereinbart.

Staude war zur Saison 2020/2021 zu den Würzburgern gewechselt. Dort kam er in der Hinrunde aber nur auf drei Einsätze. Zuvor spielte er lange Zeit für seinen Heimatverein Arminia Bielefeld.

Verlust für Dynamo: Leroy Kwadwo kehrt zu seinem Jugendverein zurück!
Dynamo Dresden Verlust für Dynamo: Leroy Kwadwo kehrt zu seinem Jugendverein zurück!

"Keanu bringt unter anderen die Fähigkeiten mit, sich in offensiven Eins-gegen-Eins-Situationen in engen Räumen durchzusetzen und Überzahlsituationen - auch durch überraschende Momente - herzustellen", erklärte TSV-Geschäftsführer Günther Gorenzel.


Der TSV 1860 spielt am Sonntag (14 Uhr) gegen den FSV Zwickau.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema TSV 1860 München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0