Alle Tore durch Al Ghaddioui: VfB fegt St. Gallen vom Platz

Von Andreas Schirmer

Stuttgart - Der Deutsch-Marokkaner Hamadi Al Ghaddioui (30) hat den VfB Stuttgart im Alleingang den zweiten Testspielerfolg in der Vorbereitung auf die kommende Saison beschert.

Bescherte dem VfB alle drei Tore: Hamadi Al Ghaddioui (30)
Bescherte dem VfB alle drei Tore: Hamadi Al Ghaddioui (30)  © Tom Weller/dpa-Pool/dpa

Der schwäbische Fußball-Bundesligist setzte sich am Samstag mit 3:0 (0:0) gegen den Schweizer Erstliga-Club FC St. Gallen durch.

Al Ghaddioui erzielte nach seiner Einwechslung in der zweiten Halbzeit binnen vier Minuten (47./50. und 51. Minute) alle drei Tore.

Der VfB hatte zu der Partie im kleinen Robert-Schlienz-Stadion auf dem Clubgelände bis zu 2000 Zuschauer zugelassen.

Am Dienstag hatte das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo in seinem ersten Test in diesem Sommer den Verbandsligisten FSV Hollenbach mit 10:1 besiegt.

Titelfoto: Tom Weller/dpa-Pool/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart: