Das neue VfB-Trikot ist aus alten PET-Flaschen

Stuttgart - Jetzt ist es raus! Grün ist das neue Auswärtstrikot, das der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart am Freitagabend präsentierte. 

Die VfB-Profis Daniel Didavi (30) und Darko Churlinov (20) präsentieren das neue Trikot des VfB Stuttgart.
Die VfB-Profis Daniel Didavi (30) und Darko Churlinov (20) präsentieren das neue Trikot des VfB Stuttgart.  © VfB Stuttgart

Und das hat seine Gründe. So haben sich die Schwaben gemeinsam mit dem Ausrüster Jako dazu entschieden, mit dem Trikot eine wichtige Botschaft in Sachen Umweltschutz zu senden. 

"Die Trikots werden nämlich mit 100 Prozent recyceltem Polyester produziert, welches aus alten PET-Flaschen gewonnen wird", heißt es in der Pressemitteilung des Vereins. 

Des Weiteren wird Vorstandsboss Thomas Hitzlsperger zitiert: "Unsere Vorbildfunktion ist uns bewusst. Ich freue mich daher, dass wir zusammen mit unserem Ausrüster Jako ein Zeichen für Ressourcenschonung und Umweltschutz setzen können. Das Thema verdient  nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch konkretes Handeln."

Das grüne Auswärtstrikot ist der dritte Dress des VfB. 

Die anderen beiden Trikots wurden bereits im August vorgestellt. 

Titelfoto: VfB Stuttgart

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0