Schock-Diagnose! Saison für VfB-Star Silas Wamangituka gelaufen

Stuttgart - Horror-Diagnose für Offensivstar Silas Wamangituka (21) vom VfB Stuttgart!

Im Zweikampf mit Bayerns David Alaba (28, r.) hatte sich VfB-Flügelspieler Silas Wamangituka (21) verletzt.
Im Zweikampf mit Bayerns David Alaba (28, r.) hatte sich VfB-Flügelspieler Silas Wamangituka (21) verletzt.  © Matthias Balk/dpa Pool/dpa

Der 21-Jährige hat sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen und wird den Schwaben monatelang fehlen - die laufende Bundesliga-Saison ist für den Kongolesen damit gelaufen.

Diese schwere Verletzung vom 0:4 beim FC Bayern München ergab eine Untersuchung am Sonntag, wie der VfB Stuttgart mitteilte.

Der 21 Jahre alte Flügelspieler hatte sich am Samstag in einem Zweikampf mit David Alaba (28) verletzt.

VfB-Profi Mangala falsch positiv? Mislintat mit Impfquote zufrieden
VfB Stuttgart VfB-Profi Mangala falsch positiv? Mislintat mit Impfquote zufrieden

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat (48) reagierte bestürzt: "Das ist eine bittere Nachricht, die Silas und wir alle erst einmal sacken lassen müssen. Silas war im bisherigen Saisonverlauf eine wichtige Stütze der Mannschaft. Er kann sich unserer vollen Unterstützung auf seinem Weg zurück auf den Platz sicher sein."

Wamangituka erzielte in dieser Saison bislang elf Tore und war damit zweitbester Torschütze des VfB.

Titelfoto: Matthias Balk/dpa Pool/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart: