VfB-Fans teilweise geschockt von neuem Heimtrikot: "Ist das Satire?"

Stuttgart - Da ist es! Der VfB Stuttgart hat am Donnerstagabend sein neues Heimtrikot vorgestellt.

Tanguy Coulibaly (20) und Wataru Endo (28) präsentieren das neue VfB-Heimtrikot.
Tanguy Coulibaly (20) und Wataru Endo (28) präsentieren das neue VfB-Heimtrikot.  © VfB Stuttgart

Selbstverständlich werden die Schwaben auch in der anstehenden Saison in einem weißen Trikot mit rotem Brustring auflaufen, zumindest in der heimischen Mercedes-Benz Arena.

Neu sind allerdings einige schwarze Elemente. Auch die Hose ist schwarz.

So gab es wie gewohnt viel Diskussion um das Outfit.

Jobgarantie für VfB-Trainer Matarazzo
VfB Stuttgart Jobgarantie für VfB-Trainer Matarazzo

Besonders ein Detail brachte viele Fans auf die Palme: das Logo des Sponsors. Der Mercedes-Stern ist nach dem Geschmack vieler zu groß geraten.

Auch, dass dieser schwarz hinterlegt ist, gefiel einigen nicht.

Generell reagierten viele Stuttgarter Anhänger wütend nach der Veröffentlichung des neuen Schwaben-Dresses.

So schrieb Twitter-User "Pechvogel": "Hässlich. Schlechtestes Jako Trikot bisher."

Vor allem das Mercedes-Logo sorgte bei den VfB-Fans für Diskussionsstoff

"K1893" twitterte dagegen: "Der Stern sieht aus wie eine Uhr und die schwarzen Striche sind da weil? Hmmmmm. Eher net meins."

Auch User "Bruddelei" hat eine klare Meinung und schrieb: "Durch den mega prominenten Stern und diese Einfassung des Brustrings wird der VfB optisch von Daimler ‚verschluckt‘. Sorry, aber nee. Nicht meins. Hoffe auf das Auswärtstrikot."

Manch einer der Anhänger fand das neue VfB-Trikot zumindest teilweise gut

Andere hielten das neue Trikot-Design sogar für einen Scherz, so wie "Danny1893": "Hahahahah, das ist ein Witz, oder?#PorthRaus", oder "Vincent", der nur fragte: "Ist das Satire?".

Manche fanden das Heimtrikot dann aber doch gelungen, zumindest teilweise, wie "alex_1893": "Theoretisch ziemlich geil, die schwarz-roten Akzente an Ärmel und Kragen find ich sehr nice." Aber auch ihn stört das Sponsor-Logo: "Warum zur Hölle muss der Stern aus dem Brustring rausragen? Das zerschießt es mir ziemlich."

Titelfoto: VfB Stuttgart

Mehr zum Thema VfB Stuttgart: