Ende November: VfB Stuttgart empfängt FC Bayern München

Stuttgart - Der VfB Stuttgart bestreitet sein Heimspiel gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München am 28. November (15.30 Uhr).

In der Mercedes-Benz Arena trifft der VfB Stuttgart auf den FC Bayern München.
In der Mercedes-Benz Arena trifft der VfB Stuttgart auf den FC Bayern München.  © Tom Weller/dpa-Pool/dpa

Das geht aus den Bundesliga-Ansetzungen für die Spieltage neun bis zwölf hervor, die die Deutsche Fußball Liga am Mittwoch bekanntgab. 

Auch zum Gastspiel bei Titelaspirant Borussia Dortmund tritt die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo an einem Samstagnachmittag an (12. Dezember). 

Zuvor spielt der Aufsteiger am 6. Dezember (15.30 Uhr) bei Werder Bremen, die Partie gegen den 1. FC Union Berlin ist für einen Dienstagabend angesetzt (15. Dezember/20.30 Uhr).

Der SC Freiburg bestreitet die Spieltage neun bis elf beim FC Augsburg, gegen Borussia Mönchengladbach und gegen Arminia Bielefeld jeweils am Samstagnachmittag.

Mit dem FC Schalke 04 bekommt es das Team von Trainer Christian Streich in der Englischen Woche auswärts an einem Mittwochabend (16. Dezember/18.30 Uhr) zu tun.

Titelfoto: Tom Weller/dpa-Pool/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0