Hiobsbotschaft für den VfB Stuttgart! Erik Thommy fällt verletzt aus

Stuttgart - Hiobsbotschaft! Der VfB Stuttgart muss in der Partie am Samstag gegen den FC Schalke 04 (15.30 Uhr/Sky) auf Erik Thommy (26) verzichten.

VfB-Profi Erik Thommy (l., 26), hier im Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen, fällt verletzt aus.
VfB-Profi Erik Thommy (l., 26), hier im Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen, fällt verletzt aus.  © Thilo Schmuelgen/Reuters/Pool/dpa

Der Mittelfeldmann hat sich im Training eine Zerrung im Hüftbeuger zugezogen und fehlt den Schwaben in den kommenden Wochen.

Darüber informierte Coach Pellegrino Matarazzo (43) am Donnerstag auf der Pressekonferenz.

Des Weiteren ist Flügelspieler Tanguy Coulibaly (20) für die Partie gegen die Knappen fraglich, der nach einem Schlag mit Knieproblemen zu kämpfen hat.

Nicolas Gonzalez (22), der derzeit mit einem Muskelfaserriss außer Gefecht gesetzt ist, wird von Matarazzo derweil in zwei bis drei Wochen im Mannschaftstraining zurückerwartet.

Keine Perspektive gibt es dagegen beim langzeitverletzten Clinton Mola (19).

Zwar weilt der Youngster nach seinem Heimataufenthalt wieder in Stuttgart, muss dort aber weiterhin konservativ behandelt werden.

Mola leidet seit Monaten an Hüftproblemen.

Titelfoto: Thilo Schmuelgen/Reuters/Pool/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0