Marmoush kommt! VfB Stuttgart reagiert auf Personalnot in der Offensive

Stuttgart - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart reagiert auf seine offensive Personalnot und leiht bis zum Saisonende Omar Marmoush (22) vom Ligarivalen VfL Wolfsburg aus.

Um der Personalnot entgegenzuwirken, leiht der VfB Stuttgart Omar Marmoush (22) vom Ligarivalen VfL Wolfsburg aus.
Um der Personalnot entgegenzuwirken, leiht der VfB Stuttgart Omar Marmoush (22) vom Ligarivalen VfL Wolfsburg aus.  © Swen Pförtner/dpa

Eine anschließende Kaufoption für den 22-Jährigen besitzen die Schwaben nicht, wie sie am Montag mitteilten.

Die Leihgebühr für den Mittelstürmer soll im mittleren sechsstelligen Bereich liegen.

Von Januar bis Juni hatte Marmoush auf Leihbasis beim Zweitligisten FC St. Pauli gespielt. Der Medizincheck des Ägypters beim VfB stand am Montagvormittag noch aus.

Vor VfB-Schlüsselspiel gilt es, sich "nicht in Gedanken zu verstricken"
VfB Stuttgart Vor VfB-Schlüsselspiel gilt es, sich "nicht in Gedanken zu verstricken"


Den Stuttgartern fehlt verletzungsbedingt aktuell eine ganze Reihe von Offensivkräften - allen voran der Österreicher Sasa Kalajdzic, der infolge einer Schulteroperation wohl noch bis zum Jahresende ausfällt.

Titelfoto: Swen Pförtner/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart: