VfB Stuttgart mit Kapitän Castro in Freiburg

Stuttgart - Trainer Pellegrino Matarazzo hat Kapitän Gonzalo Castro eine Einsatzgarantie für das Spiel des VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim SC Freiburg gegeben.

Trainer Pellegrino Matarazzo teilt mit, dass er den Kapitän Castro am Samstag gegen Freiburg aufstellen werde.
Trainer Pellegrino Matarazzo teilt mit, dass er den Kapitän Castro am Samstag gegen Freiburg aufstellen werde.  © Uwe Aspach/dpa

"Gonzalo Castro wird am Samstag wieder auf dem Platz stehen. Ich gehe davon aus, dass ihm die Pause gutgetan hat", sagte der Coach am Freitag.

Am Mittwoch beim 0:3 in Bielefeld hatte Matarazzo auf den Routinier verzichtet und dafür Philipp Förster aufgeboten.

Abgesehen von den Langzeitverletzten hat der schwäbische Fußball-Bundesligist vor dem Landesderby keine Verletzungsprobleme. Die beiden Topscorer Nicolas Gonzalez und Silas Wamangituka sind zudem nach ihrer Gelbsperre wieder spielberechtigt.

"Es war nicht einfach zu verdauen unsere Niederlage gegen Bielefeld. Wie schnell wir diese Niederlage abhaken, ist auch eine Charakterfrage", sagte Matarazzo: "Freiburg ist sicherlich mit breiter Brust unterwegs."

Der Sport-Club hat von den vergangenen neun Bundesliga-Spielen nur eins verloren. Die Stuttgarter dagegen haben von den vorangegangenen sechs Partien nur eine gewonnen.

Titelfoto: Uwe Aspach/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0