Nächste Hiobsbotschaft für den VfB: Churlinov fällt aus!

Stuttgart - Nächster Ausfall beim VfB Stuttgart!

Stuttgarts Darko Churlinov (l.) in Aktion gegen Kölns Dimitrios Limnios.
Stuttgarts Darko Churlinov (l.) in Aktion gegen Kölns Dimitrios Limnios.  © Tom Weller/dpa

Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, hat sich Außenbahnspieler Darko Churlinov (20) im Training am Dienstagnachmittag einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Der Nordmazedonier muss voraussichtlich am Freitag operiert werden und fällt vorerst aus.

Wie lange der U21-Nationalspieler den Schwaben fehlen wird, blieb zunächst unklar.

Churlinovs Ausfall ist für den VfB damit die zweite Hiobsbotschaft binnen drei Tagen.

Erst am Montag teilte der Klub mit, dass der argentinische Top-Stürmer Nicolas Gonzalez (22) mehr als einen Monat wegen eines Muskelfaserrisses am Oberschenkel fehlen wird, welchen er sich bei der 2:5-Pleite gegen Bayer 04 Leverkusen zugezogen hatte.

Der VfB Stuttgart empfängt am Samstag (15.30 Uhr/Sky) die Hertha aus Berlin in der heimischen Mercedes-Benz Arena.

Titelfoto: Tom Weller/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0