VfB Stuttgart nimmt neuen Angreifer ins Visier: Kommt jetzt Luca Pfeiffer?

Stuttgart - Der Bundesligist VfB Stuttgart steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung von Angreifer Luca Pfeiffer (25).

Luca Pfeiffer (25) wird mit dem VfB in Verbindung gebracht.
Luca Pfeiffer (25) wird mit dem VfB in Verbindung gebracht.  © DPA/Robert Michael

Das berichteten mehrere Medien am Montag übereinstimmend. Laut Bild, Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung sollen sich die Parteien über einen Wechsel schon einig sein.

Pfeiffer war vergangene Saison vom dänischen Klub FC Midtjylland an den SV Darmstadt 98 ausgeliehen.

Für den Zweitligisten erzielte der 25-Jährige 17 Tore in 32 Liga-Spielen. Sein Vertrag in Midtjylland läuft noch bis 2024.

Er räumt alles ab: Der beste Zweikämpfer der Liga kommt vom VfB!
VfB Stuttgart Er räumt alles ab: Der beste Zweikämpfer der Liga kommt vom VfB!

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat (49) hatte vergangene Woche gesagt, dass die Schwaben die Verpflichtung eines weiteren Stürmers erwägen - und zwar unabhängig davon, ob ihr Torjäger Sasa Kalajdzic (25) den Verein in diesem Sommer noch verlässt oder bleibt.

Man werde aber nur handeln, wenn es wirtschaftlich passt, hatte Mislintat betont.

Titelfoto: DPA/Robert Michael

Mehr zum Thema VfB Stuttgart: