Sportdirektor Sven Mislintat zum VfB-Machtkampf: "Thomas geht es nicht um Macht"

München/Stuttgart - Sportdirektor Sven Mislintat (48) vom VfB Stuttgart hat sich beim "CHECK24 Doppelpass" auf Sport1 zum andauernden Machtkampf zwischen Präsident Claus Vogt (51) und Vorstandsboss Thomas Hitzlsperger (38) geäußert.

Sven Mislintat (48) ist Sportdirektor beim VfB Stuttgart.
Sven Mislintat (48) ist Sportdirektor beim VfB Stuttgart.  © Tom Weller/dpa

Mislintat stellte in der Sendung am Sonntag klar, dass das interne Brodeln auf vereinspolitischer Ebene keinerlei Auswirkungen auf den sportlichen Bereich habe. "Es ist so, dass wir als Gruppe das "Gerangel" ausblenden können", so der Sportdirektor der Schwaben.

Natürlich werde das Thema innerhalb der Mannschaft besprochen, gab Mislintat zu. "Aber nicht so, dass es beeinflusst."

Der als "Diamantenauge" bekannte Funktionär findet es darüber hinaus schade, dass die Streitigkeiten zwischen Vogt und Hitzlsperger in der Öffentlichkeit ausgetragen werden. "Ich wünsche mir, dass sie zum Wohle des VfB wieder dort hingesteckt wird, wo sie hingehört, nämlich hinter verschlossene Türen."

Mislintats Verbundenheit zu Hitzlsperger, nicht nur in sportlichen Fragen, sondern auch menschlich, ist bekannt. Wenngleich sich der Sportdirektor aus dem Medien beschäftigenden Thema heraushält und auch weiter heraushalten will, macht er im "Doppelpass" klar: "Ich kenne Thomas, dem geht es nicht um Macht."

Außerdem nahm er Stellung zu der Befürchtung vieler Fans, die im Falle eines Ausscheidens Hitzlspergers aus dem Verein auch einen Abschied Mislintats befürchten. "Ein Klub darf nie aus nur ein oder zwei handelnden Personen gebaut sein", so der Sportdirektor.

Er fühle sich beim VfB Stuttgart mit der aktuellen Situation im Sportbereich äußerst wohl, verfolge einen klaren Plan mit dem jungen Kader und möchte diesen weiterführen. Mislintat verlängerte erst Mitte Dezember seinen Vertrag bei den Schwaben vorzeitig bis zum 30. Juni 2023.

Titelfoto: Tom Weller/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0