Wie löst der VfB Stuttgart das Problem in der Schaltzentrale?

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat ein großes Problem in der Schaltzentrale!

Fehlt dem VfB Stuttgart in der Vorbereitung: Wataru Endo (l., 28).
Fehlt dem VfB Stuttgart in der Vorbereitung: Wataru Endo (l., 28).  © Matthias Balk/dpa Pool/dpa

Wie Sportdirektor Sven Mislintat (48) am Rande des Testspiels gegen den SV Darmstadt 98 (1:1) mitteilte, wird Orel Mangala (23) aufgrund einer Muskelverletzung für mindestens sechs bis acht Wochen ausfallen.

Schwierig: Sein kongenialer Partner Wataru Endo (28) weilt bis kurz vor Bundesliga-Start bei Olympia in Tokio, sodass den Schwaben das wichtige Mittelfeld-Duo die gesamte Vorbereitung fehlen wird.

Doch trotz der Umstände sieht Mislintat keinen Grund "nachzujustieren".

VfB-Coach Matarazzo zum Hitzlsperger-Abschied: "Ich bin nicht happy"
VfB Stuttgart VfB-Coach Matarazzo zum Hitzlsperger-Abschied: "Ich bin nicht happy"

Er baut voll und ganz auf die Reservisten Atakan Karazor (24), Nikolas Nartey (21) und Naouirou Ahamada (19).

Die beiden letzteren spielten in der ersten Halbzeit gegen Darmstadt gemeinsam auf der Sechserposition und zeigten jede Menge gute Ansätze.

VfB-Youngster Ömer Beyaz mit gutem Auftritt gegen Darmstadt

Für sein Alter schon wahnsinnig reif: Ömer Beyaz (17).
Für sein Alter schon wahnsinnig reif: Ömer Beyaz (17).  © Bernd Weissbrod/dpa

Dennoch war Coach Pellegrino Matarazzo (43) nur bedingt zufrieden. Die Jungs haben es zwar "ordentlich gemacht", aber sie seien zu selten in die Halbräume gekommen. Außerdem habe dem Übungsleiter etwas die Körperlichkeit gefehlt.

Die hat dafür ein anderer: Der 17-jährige Ömer Beyaz, der in diesem Sommer von Fenerbahce Istanbul an den Neckar kam.

Gegen Darmstadt bereitete der offensive Mittelfeldspieler einer der wenigen VfB-Chancen in der zweiten Hälfte vor, als er in der 55. Minute mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit über die rechte Seite stürmte und die Kugel ins Zentrum abgab.

Doch kein Blitz-Comeback! Wie geht es VfB-Star Silas Katompa Mvumpa?
VfB Stuttgart Doch kein Blitz-Comeback! Wie geht es VfB-Star Silas Katompa Mvumpa?

Kein Hesse konnte den Türken dabei aufhalten, der laut Matarazzo eine gute "Schrittfrequenz" sowie "Handlungsgeschwindigkeit" besitzt und somit herausragend Situationen auf engem Raum lösen kann.

Fähigkeiten, die zeigen: der 17-Jährige könnte der nächste Senkrechtstarter des VfB werden.

Titelfoto: Matthias Balk/dpa Pool/dpa

Mehr zum Thema VfB Stuttgart: