Fokussiert & konzentriert! HC Elbflorenz bei den Wölfen auf Punktejagd

Dresden - Die Handballer des HC Elbflorenz sind versierte Reisekader. Am Mittwochabend bestreiten sie bei DJK Rimpar Wölfe ihr viertes Auswärtsspiel in Folge.

HCE-Keeper Mario Huhnstock.
HCE-Keeper Mario Huhnstock.  © Lutz Hentschel

Aber auch der Kontrahent hat einen ungewöhnlichen Spielplan. Für die Wölfe ist es nach vier Partien auf fremdem Parkett das erste Heimspiel seit dem 30. Oktober.

Noch mehr Statistik: Rimpar hatte bei bisher 13 Begegnungen nur viermal Heimvorteil. Von diesen vier Duellen gingen drei verloren, nur eins wurde gewonnen.

Daraus allerdings zu schließen, dass die Dresdner beim Tabellennachbarn vor einer einfachen Aufgabe stehen, wäre falsch.

Gewinnt HC Elbflorenz auch das nächste Ostderby gegen Dessau-Roßlau?
HC Elbflorenz Gewinnt HC Elbflorenz auch das nächste Ostderby gegen Dessau-Roßlau?

"Wir haben in den vergangenen Jahren in Rimpar immer verloren. DJK wird alles dafür tun, endlich den zweiten Heimsieg in dieser Saison zu feiern", weiß Manager Karsten Wöhler, dass der HCE zu starker Form auflaufen muss, um bei den Franken zu punkten.

Besonders aufpassen müssen die Dresdner auf das gefährliche Rückraum-Duo Patrick Schmidt (86 Tore/davon 30 Siebenmeter) und Steffen Kaufmann (40 Treffer).

Beim 26:24-Sieg in Bietigheim zeigte der HCE eine starke Abwehrleistung. Hier stoppen Nils Kretschmer (h.) und Sebastian Greß gemeinsam Bietigheims Dominik Claus.
Beim 26:24-Sieg in Bietigheim zeigte der HCE eine starke Abwehrleistung. Hier stoppen Nils Kretschmer (h.) und Sebastian Greß gemeinsam Bietigheims Dominik Claus.  © imago images/Pressefoto Baumann

Elbflorenz-Kapitän Mario Huhnstock geht die Aufgabe bei den Wölfen optimistisch an: "Der Sieg am Freitag in Bietigheim hat uns sehr gutgetan. Wir waren fokussiert und konzentriert. Das war gut fürs Selbstvertrauen. Daran müssen wir anschließen." Fehlen wird Arseniy Buschmann, der in Bietigheim umgeknickt war.

Titelfoto: imago images/Pressefoto Baumann

Mehr zum Thema HC Elbflorenz: