HC Elbflorenz verliert Kapitän Huhnstock

Dresden - Handball-Zweitligist HC Elbflorenz muss sich für die kommende Spielzeit einen neuen Keeper suchen. Kapitän Mario Huhnstock (35) wird den HCE zum Ende der Saison verlassen.

Die Zeit von Mario Huhnstock (35) beim HC Elbflorenz geht zu Ende.
Die Zeit von Mario Huhnstock (35) beim HC Elbflorenz geht zu Ende.  © Lutz Hentschel

"Wie fast immer ist es sehr traurig, wenn ein Abschnitt im Leben zu Ende geht. Ich habe über die Jahre tolle Menschen kennengelernt und werde viele sehr schöne Erinnerungen mitnehmen", schrieb der 35-Jährige über die sozialen Medien.


Huhnstock kam 2017 vom HC Erlangen nach Dresden und stand bisher in 156 Pflichtspielen auf dem Feld.

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema HC Elbflorenz: