Pikantes Geständnis: Blondine sollte Tennis-Ass Djokovic verführen und beim Sex filmen!

Serbien - Was für eine Geschichte: Model Natalija Scekic sollte Tennis-Profi Novak Djokovic (33) in einen dreisten Sex-Skandal verwickeln! Doch die hübsche Blondine lehnte ab und erzählte die brisante Story lieber der Öffentlichkeit.

Novak Djokovic (33) sollte von einem hübschen Model verführt werden. Ob er darauf eingegangen wäre?
Novak Djokovic (33) sollte von einem hübschen Model verführt werden. Ob er darauf eingegangen wäre?  © Mark Dadswell/AP/dpa

Wie das Model der spanischen Sportzeitung Marca offenbarte, habe ein Mann sie aus London kontaktiert und um ein Treffen gebeten. Scekic willigte ein, denn sie dachte, es ginge um einen Model-Auftrag.

Doch die junge Frau merkte bei dem Meeting schnell, dass es sich um etwas ganz anderes drehte. So sollte die Serbin den Tennis-Superstar verführen und bei intimen Momenten filmen.

Im Gegenzug wurden ihr 60.000 Euro und ein toller Urlaub versprochen. "Als er mir erzählte, dass ich Novak verführen und es filmen soll, dachte ich, es wäre eine versteckte Kamera im Raum", so die Blondine, der auf Instagram mehr als 30.000 Abonnenten folgen.

Davis-Cup: Kölner Tennis-Star Otte will Kanada mit seinem "Trallala"-Stil zermürben
Tennis Davis-Cup: Kölner Tennis-Star Otte will Kanada mit seinem "Trallala"-Stil zermürben

Als Scekic aber merkte, dass das nicht der Fall war, verließ sie umgehend die Situation. "Ich wollte den Mann zuerst schlagen oder Wasser auf ihn schütten. Aber ich hielt mich zurück, weil wir an einem öffentlichen Ort waren. Ich packte meine Sachen und ging - ich hoffe sie haben kein Mädchen gefunden, welches das tun würde", sagte sie.

Dem 33 Jahre jungen Serben hätte das Model das nie antun können. Er sei doch "Serbiens bester Botschafter, ein vorbildlicher Mann und ein Familienmensch."

Natalija Scekic ist Model und hat mehr als 30.000 Abonnenten auf Instagram

Was der Sex-Skandal wohl angerichtet hätte? Sicherlich eine Menge, denn Djokovic ist seit 2014 mit Ehefrau Jelena verheiratet. Die beiden sind Eltern des sechsjährigen Stefan und der drei Jahre alten Tara. Und nicht zu vergessen: Der Tennisspieler ist die aktuelle Nummer 1 der Weltrangliste und wurde drei Jahre lang von der deutschen Tennis-Legende Boris Becker (53) trainiert.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/natalijaa55/Mark Dadswell/AP/dpa

Mehr zum Thema Tennis: