TESTERGEBNIS
90 / 100
BONUS
100% bis zu 100€

Sky Bet Bonus

Sichere dir mit dem Sky Bet Bonus Code extra Wettguthaben
Wie gut ist der Sky Bet Bonus? Genau diese Frage wollen wir im folgenden Artikel beantworten. Denn jeder, der sich für Wetten interessiert, freut sich zum Start natürlich über ein kleines zusätzliches Startkapital.

Sky Bet Bonus: Jetzt 100 € Sportwetten Bonus sichern!

Mit Sky Bet steht also ein Wettanbieter in den Startlöchern, der zumindest in Deutschland noch gar nicht so lange aktiv mitmischt. Insofern dürfte die Zahl der User, die noch nicht vom Sky Bet Bonus Gebrauch gemacht haben, nicht gerade klein sein. Sofern auch ihr dazu gehört, bekommt ihr nun alle Infos. Braucht es einen Sky Bet Bonus Code? Sprechen wir von einem klassischen Bonus oder einer Sky Bet Gratiswette? Und wie lauten die Sky Bet Bonus Bedingungen generell?

Bonussumme:
100€ auf die erste Einzahlung
Bonusart:
Einzahlungsbonus
Beispiel:
100€ + 100€ Einzahlung = 200€ Wertguthaben
Umsatz (Rollover):
3x Einzahlungsbetrag & Bonus
Mindestquote:
2,00
min. Einzahlung:
5
max. Zeitraum:
30 Tage
Auszahlbar:
Nein

Der Sky Bet Bonus: So funktioniert er für Neukunden

Bei seinem Neukundenbonus, den Sky Bet Willkommensbonus nennt, unternimmt der Wettanbieter keine Experimente. Dies zeigt sich auch deutlich in unserem Sportwetten Bonus Vergleich.  Diese Aussage ist allerdings überhaupt nicht negativ zu bewerten. Denn wer sich hier registriert, der weiß auf Anhieb auch, was ihm beim Sky Bet Bonus erwartet. Nämlich bis zu 100 Euro Bonus in Höhe von 100 Prozent eurer ersten Einzahlung. Wenn ihr so wollt, haben wir es hier mit dem Klassiker der Bonusangebote zu tun. Es gibt also weder eine Sky Bet Gratiswette, noch benötigt ihr für die Aktivierung des Willkommensbonus einen extra Sky Bet Bonus Code

 

Alles, was ihr im Vorfeld zu erledigen habt: Ihr müsst im entsprechenden Pop-Up-Fenster für diese Bonusaktion auf den Button Akzeptieren klicken. Das war es schon. Wie hoch euer Sky Bet Bonus ausfällt, hängt jetzt von der Höhe eurer ersten Einzahlung ab. Bitte beachtet dabei, dass ihr Neteller und Skrill nicht nutzt. Diese beiden E-Wallets gehören zwar zu den Zahlungsmethoden, die der Wettanbieter zu seinem Portfolio zählt, qualifizieren sich hingegen nicht für die Ersteinzahlung. Außerdem müsst ihr mindestens fünf Euro Ersteinzahlung tätigen, um den Willkommensbonus in Anspruch zu nehmen.

Informationen zum Thema Wettsteuer bietet unser Wettsteuer Bericht.

100 Prozent auf eure erste Einzahlung bedeuten dann: Mit dem Sky Bet Bonus verdoppelt ihr eure erste Überweisung aufs Kundenkonto. Soweit erst einmal das Finanzielle. Widmen wir uns nun den weiteren Bonusbedingungen, damit ihr euer Bonusgeld auch korrekt in Echtgeld umwandeln könnt. Der Willkommensbonus, also die Summe aus Ersteinzahlung und Bonusgeld, muss insgesamt drei Mal umgesetzt werden. Dafür habt ihr insgesamt 30 Tage Zeit, andernfalls verfällt der Sky Bet Bonus.

Beachten müsst ihr jetzt eigentlich nur noch die Mindestquoten, die gelten, damit eine Wette und der hierfür getätigte Einsatz zum Umsatz zählt. Für Einzelwetten müsst ihr eine Mindestquote von 2,00 erfüllen. Dies gilt auch für eine gesamte Kombiwette, wobei hier bei Einzelwetten der Kombi 1,01 als Mindestquote ausreicht. Der Sky Bet Bonus erlaubt auch – anders als bei vielen anderen Buchmachern – Systemwetten. Hier muss dann jede Auswahl eine Mindestquote von 2,00 erfüllen.

Wenn ihr die oben genannten Informationen beherzigt, könnt ihr eigentlich nicht mehr viel verkehrt machen, um euren Bonus auch durchs Ziel zu bringen. Beachten solltet ihr nur noch: Sofern ihr vom Feature Cash-Out Gebrauch macht und eine Wette damit vorzeitig zum Gewinn bringt, zählt diese dann nicht mehr zum Umsatz. Ebenso ist es während des Freispielens – wie bei jedem anderen Wettanbieter in unserem Wettanbieter Vergleich auch – nicht gestattet, vorzeitig eine Auszahlung von Gewinnen zu beantragen. Damit verfällt das Bonusangebot nämlich direkt und ihr schaut in die Röhre.

Einmal angenommen, 100 Euro an Ersteinzahlung sind euch zu viel. Ihr möchtet euch auf 50 Euro beschränken. Dann verdoppelt euch der Anbieter diese Ersteinzahlung und der gesamte Sky Bet Bonus beträgt also 50 Euro Ersteinzahlung plus 50 Euro Bonusgeld. Insgesamt sprechen wir also von einem Willkommensbonus in Höhe von 100 Euro. Diese Summe ist insofern wichtig, weil ihr diese nun drei Mal umsetzen müsst. Wir sprechen also von 3 x 100 Euro, also von 300 Euro insgesamt. Wie viele Wetten ihr letztendlich damit abschließen wollt, um die 300 Euro zu erreichen, ist euch überlassen.

Wichtig ist: Ihr dürft dabei niemals die Zeit aus den Augen verlieren. Denn es bleiben nur 30 Tage Zeit, um den Bonus freizuspielen. Doch wie genau geht ihr dabei vor? Ganz einfach. Einmal angenommen, ihr setzt eine Einzelwette mit der Quote von 2,50 auf einen Auswärtssieg einer Mannschaft. Als Einsatz wählt ihr 20 Euro. Damit habt ihr die ersten 20 der nötigen 300 Euro Umsatz erledigt. Wiederholt ihr dies beispielsweise mit 14 weiteren Einzelwetten und beachtet immer die Mindestquote von 2,00, sind die 300 Euro Umsatz relativ schnell vollbracht. Im Schnitt müsstet ihr dann also jeden zweiten Tag eine Wette mit 20 Euro und der Mindestquote von 2,00 platzieren.

Nun wollt ihr natürlich auch die platzierten Wetten nicht nur nutzen, um damit die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Eure Tipps sollen ja auch erfolgreich sein, was bei einer Mindestquote von 2,00 nicht immer so einfach ist. Denn das Risiko für solch eine Einzelwette ist damit schon relativ hoch. Insofern könnt ihr auch von Kombiwetten Gebrauch machen, sofern die Gesamtquote die geforderten 2,00 übersteigt. Dies ist etwa schon bei einer Zweierkombi mit den Quoten 1,40 und 1,50 bei zwei Einzelwetten der Fall. Und ganz sicher ist das ab und an sogar die bessere Wahl, sofern diese Wetten auch exakt analysiert wurden.

Weitere Informationen zum Thema Wett Tipps bietet unser Wett Tipps Bericht.

Sky Bet setzt beim Wettbonus auf den Klassiker

Ein Sky Bet Bonus ohne Einzahlung oder zumindest eine Sky Bet Gratiswette ohne Einzahlung wäre sicherlich ein nettes Gimmick gewesen. Doch der Wettanbieter hat sich für einen Klassiker entschieden und zahlt auf eure Ersteinzahlung 100 Prozent bis zu 100 Euro Bonusgeld obendrauf. Da die Bonusbedingungen hierfür besonders simpel ausfallen, sind sie auch von Anfängern einfach zu verstehen und vor allem leicht umzusetzen. Deswegen gefällt uns der Sky Bet Bonus nach wie vor außerordentlich gut. Dies sind die Rahmenbedingungen:

  • Bis zu 100 Euro sind maximal möglich, die Mindesteinzahlung beträgt fünf Euro
  • Die Mindestquote von 2,00 muss immer erfüllt werden
  • Auch Kombiwetten und vor allem Systemwetten sind dabei erlaubt
  • 30 Tage Zeit, um Ersteinzahlung und Bonusbetrag zusammen drei Mal umzusetzen

Sky Bet setzt den Fokus aufs Wesentliche – aufs Wetten

Auf dem deutschen Markt ist Sky Bet noch nicht so lange aktiv. Trotzdem hat sich dieser Wettanbieter auf Anhieb etablieren können. Vor allem Einsteiger haben hier nämlich einen entscheidenden Vorteil, der nicht zu unterschätzen ist. Sky Bet beschränkt sich einzig und alleine auf Sportwetten und Livewetten. Hier lauft ihr erst gar nicht erst Gefahr, euch durch ein Casino oder von unzähligen Games ablenken zu lassen. Hier geht es tatsächlich nur ums Wetten und einem einzigen Motto: Weniger ist manchmal eben doch mehr.

Keine Sky Bet Gratiswette, aber ein bärenstarker Quoten-Boost! Dass Sky Bet also auf einen kompletten Gambling-Bereich verzichtet, mag mutig erscheinen. Ist auf den zweiten Blick aber nur konsequent. Und indirekt könnte es schon ein Vorbote sein auf eine Gesetzgebung, die sich langsam, aber sicher in Deutschland abzeichnet. Denn das Sportwetten hierzulande endlich vernünftig reguliert werden, darüber diskutiert die Politik schon länger. Das gilt aber eben nicht für Casino, Poker oder anderes Glücksspiel. Insofern sorgt Sky Bet eventuell sogar schon strategisch vor, um bei einer solch möglichen Entwicklung direkt vorne mit dabei zu sein.

 

Obwohl ihr bei Sky Bet also auf den bei vielen Anbietern obligatorischen Besuch im Online-Casino also verzichten müsst, bedeutet das nicht, dass hier die pure Langeweile aufkommt. Ganz im Gegenteil. Bei unseren Sky Bet Erfahrungen ist uns besonders ein Feature ins Auge gefallen, mit dem ihr lange eure Freude haben werdet: den Quoten Boost und Super Quoten Boost von Sky Bet. Dabei handelt es sich um ein kontinuierliches Angebot. Der Buchmacher stellt für ausgewählte Partien und Wettvarianten immer wieder besonders hohe Wettquoten als sogenannten Boost bereit.

Im Umkehrschluss bedeutet das: Bei gleich hohem – oder hier besser gesagt: niedrigem – Risiko bekommt ihr exzellente Wettquoten angeboten. Die einzige Einschränkung: Sky Bet limitiert bei diesen Quoten-Boosts die Einsätze. Ihr könnt hier also nicht mehrere hundert Euro auf eine Einzelwette platzieren. So soll sichergestellt werden, dass alle Spieler von diesem Angebot profitieren können. Vor allem als Bestandskunde freut man sich schließlich über solch eine konstante Promotion, auf die Verlass ist. Wir halten das jedenfalls für eine ausgezeichnete Sache.

Beim englischen Fußball fährt Sky Bet groß auf! 

Wenn sich ein Buchmacher traut, einzig und alleine auf Sportwetten – im wahrsten Sinne des Wortes – zu setzen, dann muss er seinen Usern schon etwas bieten. Bei Sky Bet jedenfalls kommt ihr definitiv nicht zu kurz. Wetten werden in rund 25 Rubriken präsentiert. Dazu zählt auch E-Sports, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Schauen wir uns die Sportwetten exemplarisch im Bereich deutschen Fußball an, so stellen wir fest, dass Sky Bet hier bereits breit aufgestellt ist. Die Wettmärkte übersteigen stets die Hundertermarke. Und das gilt auch noch für Wetten aus der 3. Liga. Teilweise hat Sky Bet zudem die Regionalligen im Angebot.

Richtig beeindruckend wird es hingegen beim englischen Fußball und auch Jugendfußball, bei dem sich der Wettanbieter nicht ansatzweise vor irgendeinem Konkurrenten verstecken muss. Und was ebenso erfreulich ist: Auch wenn das Angebot bisweilen überwältigend groß ist: Die Webseite und die Präsentation der Sportwetten bleiben jederzeit übersichtlich. Als User wisst ihr immer, wo ihr euch gerade befindet – und findet ebenso schnell den Weg zurück zur Übersicht.

Sky Bet meistert auch die Disziplinen Features und Mobile! 

Wer heutzutage als Wettanbieter zudem etwas auf sich hält, der bietet seinen Kunden als Feature auch Cash Out ab. Sky Bet reiht sich da nahtlos ein. Das bedeutet nichts anderes als: Wird euch eine Wette zu heikel, etwa wenn euer Favorit stark in Bedrängnis gerät, könnt ihr selbige vorzeitig zum Abschluss bringen – ohne eben auf den Schlusspfiff zu warten. Der Gewinn minimiert sich dann natürlich ein wenig. Doch das ist immer noch besser, als die komplette Wette auf den letzten Metern zu verlieren. Beachten müsst ihr eigentlich nur, dass Cash Out als Feature nicht bei den Quoten Boosts zur Verfügung steht. Und auch bei Systemwetten ist es nicht möglich. Wohl aber bei allen Einzel- und Kombiwetten.

Und wo wir gerade bei den Features sind: Sky Bet bietet allen Kunden nicht nur eine sehr übersichtliche Webseite an, sondern darüber hinaus exzellente Apps. Da wird mobiles Wetten zum Vergnügen. Zumal alle Funktionen, die ihr am heimischen Rechner nutzen könnt, auch in der App zur Verfügung stehen. Die Sky Bet App ist in den gängigen Stores sowohl für Android als auch für iOS, also für iPhone und iPad verfügbar.

Um bei seinen Kunden zu punkten, sind Service, Support, Sicherheit und auch die Möglichkeiten bei den Einzahlungen sowie den Auszahlungen wichtige Aspekte. Sky Bet erfüllt die Erwartungen allesamt und übertrifft sie sogar in den meisten Fällen noch. Interessant fanden wir, dass der Wettanbieter bei den Zahlungsmethoden den Weg konsequent weiterverfolgt, wonach weniger mehr sein soll. Mit der Sofortüberweisung und Giropay, bei den Kreditkarten mit Visa und Mastercard, bei den E-Wallets mit Skrill und Neteller sowie mit Paysafecard als Prepaid-Alternative ist das Ende der Fahnenstange relativ schnell erreicht. Aber sind wir ehrlich: Bis auf Paypal, das leider ebenso wie das in Deutschland noch recht junge Apple Pay fehlt, wird hier ein User kaum etwas vermissen.

Viel wichtiger ist doch, dass alle Methoden, sowohl bei der Ein- als auch der Auszahlung gebührenfrei bleiben. Und das ist bei Sky Bet der Fall. Zudem wartet der Buchmacher mit einer europäischen Malta-Lizenz auf, nimmt Datenschutz sowie das Thema Verantwortungsvolles Spielen ernst und zeigt in allen Kategorien keine wirkliche Schwäche. Es mag gut möglich sein, dass der konsequente Fokus einzig und alleine aufs Wetten für manchen User im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig sein mag. Aber warum eigentlich nicht? Damit hebt sich Sky Bet im Umkehrschluss wiederum klar von den meisten Konkurrenten ab.

Fazit zum Sky Bet Bonus

Sky Bet mit dem fast schon einzigartigen Mut zur Lücke

Auf was kommt es heute dem wettbegeisterten Spieler an? Cash Out ist als Feature sicherlich ebenso gewünscht wie ein anständiges, aber bitte nicht überfülltes und unübersichtliches Angebot an Zahlungsmethoden. Hauptsache frei von Gebühren. Abwechslung für Bestandskunden, etwa in Form von regelmäßigen Aktionen wie den Boost von Wettquoten, ist wünschenswert. Dazu natürlich gute Quoten und ein Bonus, dessen Bedingungen keine völlig unüberwindbare Hürde darstellt. All dies vereint der Wettanbieter Sky Bet in seinem Angebot. Casino, Poker, Games? Fehlanzeige. Hier wird der Fokus konsequent auf die Sportwetten gelegt. Und das finden wir auch sehr gut so!

 

TESTERGEBNIS
90 / 100
BONUS
100% bis zu 100€