TESTERGEBNIS
98 / 100
BONUS
Gratiswette bis zu 100€

William Hill Bonus

Sichere dir mit dem William Hill Bonus Code extra Wettguthaben
Mit William Hill bringt sich ein Buchmacher mit ganz viel Tradition in Stellung! Erst den William Hill Bonus Code eingeben. Dann von Gratiswetten in Höhe von bis zu 100 Euro profitieren. So einfach soll das gehen? Wir haben für euch den William Hill Sportwettenbonus genauer unter die Lupe genommen.

William Hill Bonus Code: Gratiswetten von bis zu 100 Euro sichern

Mit der Eingabe des William Hill Bonus Code DEU100 beginnt euer Abenteuer bei den Sportwetten. Und ganz schnell werdet ihr merken, dass nicht nur der William Hill Wettbonus punkten kann. Denn dieser Anbieter von Sportwetten macht auf fast allen Ebenen eine Menge richtig.

Bonussumme:
100€ Gratiswette
Bonusart:
doppelter Einzahlungsbonus
Beispiel:
Gratiswetten im Wert von 100€
Umsatz (Rollover):
keine Umsatzbedingungen
Mindestquote:
1,50
min. Einzahlung:
5
max. Zeitraum:
15 Tage
Auszahlbar:
Nein

Alle Infos zum William Hill Sportwettenbonus für Neukunden

Wenn ihr euch also bei diesem Wettanbieter neu anmeldet, müsst ihr zuallererst den William Hill Bonus Code DEU100 im Rahmen eurer Registrierung eingeben. Damit wird dann auch gleichzeitig der William Hill Sportwettenbonus aktiviert. Grundsätzlich richtet sich dieses Angebot an Neukunden und wird in Form von Gratiswetten ausgegeben. Ein William Hill No Deposit Bonus, also ein Wettbonus ohne Einzahlung, ist nicht Bestandteil dieser Offerte. Denn für die erste William Hill Gratis Wette müsst ihr mindestens fünf Euro einzahlen.

 

William Hill Bonus

Diese Wette darf aber auch einen Wert von maximal 50 Euro bei 50 Prozent eurer Ersteinzahlung erreichen. Sie ist außerdem erst der Anfang beim William Hill Wettbonus. Denn von bis zu 100 Euro habt ihr ja erst 50 Euro erreicht. Für die zweiten maximal 50 Euro ist jetzt kein weiterer William Hill Bonus Code mehr nötig. Stattdessen müsst ihr nun fünf weitere Wetten platzieren, deren Gesamteinsatz bei 200 Euro mindestens liegt. Er darf natürlich auch höher ausfallen. In diesem Fall sind die 50 Euro für eine Gratiswette an keinen Prozentsatz gekoppelt. Lediglich an die erwähnten 200 Euro Einsatz.

Für beide Szenarien, also die erste Gratiswette, die ihr mit dem William Hill Bonus Code freischaltet und deren Höhe sich nach eurer regulären Erstwette richtet, wie auch für die zweite Gratiswette, die sich theoretisch auch aus bis zu fünf Wetten zusammensetzen kann, gilt: Immer muss entweder die Einzel- oder die Kombiwette eine Mindestquote von 1,50 erreichen. Ansonsten habt ihr neben dem William Hill Bonus Code mit das wichtigste Kriterium nicht erfüllt. Das Angebot gilt übrigens für User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gleichermaßen.

Ein wichtiger Hinweis für die deutschen Kunden. William Hill weist ausdrücklich darauf hin, dass bei den Sportwetten in den Kategorien Lotto, Pferderennen, Greyhounds, E-Sports, Virtual, Wetten auf soziale Events, Politik, TV- & Unterhaltungsshows nicht für das Bonusangebot genutzt werden dürfen.

Und ebenso wichtig, in diesem Fall für alle Kunden: Als Zahlungsmethoden beim William Hill Bonus ausgeschlossen sind Paypal, Skrill, Neteller, Entropay und auch Paysafecard. Ihr solltet außerdem ganz genau auf die Schreibweise des William Hill Bonus Code DEU100 achten: Großbuchstaben und kein Leerzeichen zwischen DEU und 100!

Mit dem William Hill Bonus Code loslegen und Gratiswetten richtig nutzen

Spielen wir die Gratiswetten bei William Hill jetzt einmal beispielhaft durch. Dann bekommt ihr schnell ein Gefühl, was beim Bonusangebot des britischen Buchmachers möglich ist. Zunächst registriert ihr euch also und dürft bei der Anmeldung nicht den William Hill Bonus Code DEU100 vergessen einzugeben. Damit könnt ihr nun auf die erste Gratiswette in Höhe von bis zu 50 Euro zurückgreifen. Diese richtet sich nach der Höhe eurer Erstwette und wird mit 50 Prozent darauf vergütet. Sie muss aber mindestens fünf Euro betragen.

Platziert ihr also eine Einzel- oder eine Kombiwette mit der Mindestquote von 1,50 oder höher bei einem Einsatz von 50 Euro, beträgt eure erste Gratiswette 25 Euro (also 50 Prozent von den 50 Euro Einsatz). Den Höchstwert der Gratiswette von 50 Euro bekommt ihr demnach spendiert, wenn ihr für eure Erstwette stattdessen 100 Euro Einsatz riskiert. Um eure Gratiswette anschließend zu nutzen, stehen auch dafür 15 Tage, in der Regel also ein kompletter Monat zur Verfügung.

Etwas weniger kompliziert geht es im Abschluss mit eurer zweiten Gratiswette weiter. Diese kann nicht nur bis zu maximal 50 Euro betragen – sie tut es. Irgendwelche Prozent-Rechnereien fallen also weg. Ganz können wir Mathe-Muffel indes nicht verschonen. Denn damit ihr die zweite Gratiswette freischaltet, müsst ihr fünf weitere Wettscheine einreichen. Entweder als Einzelwetten oder aber auch als Kombiwetten. Für alle Scheine gilt auch hier wieder die Mindestquote von 1,50, die ihr dabei erreichen müsst.

Und William Hill fordert eine weitere Hürde: Zusammen addiert muss der Einsatz für diese fünf Wetten mindestens 200 Euro betragen. Eure Erstwette für die erste Gratiswette wird übrigens nicht mitgerechnet. Ein ganz simples Beispiel: Für alle fünf Wetten setzt ihr jeweils 40 Euro Einsatz, womit ihr dann die geforderten 200 Euro erreicht. Alle eure fünf Wettscheine erfüllen zudem die Mindestquote von 1,50. Und schon dürft ihr euch über weitere 50 Euro für eine zweite Gratiswette freuen. In diesem Fall habt ihr 15 Tage Zeit, selbige zu nutzen.

Der William Hill Wettbonus noch einmal zusammengefasst

Bei William Hill ist für Neukunden also ein Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro möglich. Ausgezahlt wird dieser in Form von zwei Gratiswetten. Die zweite Gratiswette beträgt automatisch 50 Euro, sobald ihr dafür fünf Wetten platziert habt, die zusammen auf mindestens 200 Euro Einsatz ergeben. Um bei der ersten Gratiswette die bis zu 50 Euro tatsächlich auch zu erhalten, müssen 100 Euro auf eure Erstwette platziert werden, da die erste Gratiswette zu 50 Prozent des Betrags der Erstwette ausgeschüttet wird.

Mindestens sind unbedingt fünf Euro zu platzieren, sonst verfällt das Bonusangebot. Falls ihr also die kompletten 100 Euro in Gratiswetten erhalten wollt, müsst ihr insgesamt 300 Euro für sechs Wetten in die Hand nehmen. 100 Euro, um die vollen 50 Euro der ersten Gratiswette mit eurer Erstwette zu bekommen. 200 Euro Gesamteinsatz, damit ihr die zweite 50-Euro-Gratiswette überhaupt erst mit fünf weiteren Wetten freispielt. Beachtet außerdem noch folgende Fehlerquellen:

  • Achtet auf die korrekte Schreibweise beim William Hill Bonus Code DEU100
  • Einige Zahlungsmethoden wie Skrill, Neteller oder Paysafecard sind ausgeschlossen
  • Das gilt auch für Wetten auf einige Kategorien wie etwa E-Sport oder Pferderennen
  • William Hill beschreibt die Teilnahmebedingungen sehr exakt; lest im Zweifel nach

 

William Hill: Wo Tradition und Fortschritt sich keineswegs ausschließen

Unsere William Hill Erfahrungen fallen nicht nur beim Bonus außerordentlich gut aus. Nein, der britische Buchmacher geht in vielen Bereichen fortschrittlich mit der Zeit. Wer gerne wettet, wird bei William Hill also immer bestens unterhalten. Wer zudem Casino und Co. liebt, kommt hier ebenfalls auf seine Kosten. Unterm Strich mausert sich William Hill auch heute noch zu einem sehr guten und empfehlenswerten Wettanbieter. Wo der britische Bookie abgesehen vom Bonus noch punkten kann, fassen wir deswegen an dieser Stelle nochmals in aller Kürze für euch zusammen.

Alle, die sich erst einmal bei William Hill registriert und somit die Gratiswetten in Höhe von bis zu 100 Euro genutzt haben, dürften auf den Geschmack gekommen sein. Wie also sieht der William Hill Bestandskundenbonus aus? Nun, der Buchmacher aus Großbritannien definiert diesen in Form von Promotions, bei denen ebenfalls Gratiswetten als Belohnung warten. Diese wechseln regelmäßig und sollen an dieser Stelle nur beispielhaft genannt werden. Möglich ist dies zum Beispiel bei der Champions League und Europa League. Ebenso in einer weiteren Variante bei den fünf Top-Fußball-Ligen in Europa.

Wenn ihr dann in den entsprechenden Wettbewerben zehn Euro platziert bei einer Mindestquote von 1,50, erwarten euch weitere fünf Euro als Gratiswette, die euch auf eurem Konto gutgeschrieben wird und innerhalb von vier Tagen genutzt werden muss. Unter europäische Top-Ligen versteht William Hill übrigens neben der 1. Bundesliga Englands Premier League, La Liga in Spanien, die italienische Serie A sowie Frankreichs Ligue Un. Gerade für Fußballfans also eine tolle Sache, die sich definitiv lohnen kann. Zumal die Mindestquote von 1,50 und der Wert von zehn Euro absolut akzeptabel ist.

Einmal abgesehen von den zusätzlichen Gratiswetten, die eben nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden angeboten werden, wartet William Hill mit einer weiteren dauerhaften Offerte auf. Der Buchmacher nennt das „Unser bester Bet Boost“. Hier dürfen maximal 20 Euro Einsatz getätigt werden. Und es zählen nur Kombiwetten ab mindestens drei Auswahlen. Abgesehen von Pferde- und Windhundrennen dürft ihr diesen Bet Boost aber dafür nicht nur für Fußball, sondern für alle erdenklichen Sportarten nutzen. Außerdem funktionierten diese Bet Boosts auch für Livewetten, was sich nochmals besonders attraktiv machen.

Dafür steht das Angebot nur denen zur Verfügung, die die William Hill App beziehungsweise die neue mobile Website-Variante nutzen. Dann einfach nur noch den Boost-Button drücken und sich über höhere Quoten und damit auch Gewinne freuen. Fertig! Ganz nebenbei bemerkt würdet ihr auch ohne solche Feature bei William Hill glücklich werden. Zum einen nämlich hat uns dieser Bookie mit konstant hohen Wettquoten überzeugt. Und beim Wettangebot selbst macht William Hill ohnehin so schnell niemand etwas vor. Das ist schlichtweg überwältigend, wie wir es auch schon in unserem William Hill Testbericht feststellen durften.

Wo wir die William Hill App im Abschnitt zuvor bereits erwähnt haben, hier noch einige Anmerkungen: Mobile Sportwetten, also Wetten von unterwegs am Smartphone oder Tablet platzieren, gelingt bei William Hill nicht nur überzeugend gut, sondern außerordentlich praktisch ohne irgendwelche Haken und Ösen. William Hill stellt dafür kostenlos sowohl für mobile Endgeräte, die mit Android als auch mit iOS laufen, native Apps zum Download bereit. Schon ein erster Blick in die jeweiligen App-Stores und da auf die Rezensionen der User verrät ganz schnell: Hier hat William Hill super Arbeit geleistet, um seinen Kunden das bestmögliche Mobile Betting Feeling zu präsentieren.

Und der Wettanbieter überzeugt auch mit seinen Livewetten. Zum einen werdet ihr hier wie schon beim regulären Wettangebot regelrecht „erschlagen“ an Möglichkeiten, um die unterschiedlichsten Livewetten anzuspielen. Live-Events mit deutlich mehr als einhundert unterschiedlichen Märkten sind die Regel, keineswegs die Ausnahme. Je nachdem, wie hochklassig die Events und wie beliebt die Sportart ist, wird bisweilen auch die 200-Märkte-Schallmauer durchbrochen. Sofern ihr Livewetten liebt, kommt ihr bei William Hill also definitiv auf eure Kosten.

Im Bereich Kundenservice setzt William Hill vor allem auf die drei gängigsten Methoden der Erreichbarkeit. Den britischen Buchmacher kontaktiert ihr am besten entweder per Live-Chat, per telefonischen Hotline oder aber auch mit Hilfe eines vorgefertigten E-Mail-Formulars. So wie ihr beim schriftlichen Weg via Mail ein Thema vorab definieren könnt, um das sich eure Anfrage dreht, so könnt ihr bei der kostenlosen Telefon-Hotline ebenfalls eine Vorauswahl treffen. Das ist in diesem Fall gar nicht so unwichtig zu erwähnen, weil William Hill auf geschultes Personal mit unterschiedlichen Schwerpunkten setzt.

Konkret bedeutet das: William Hill bietet sogar – je nach Themenbereich wie Sportwetten oder Casino – unterschiedliche Hotlines an. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der telefonische Support tatsächlich dann auch am effektivsten bei Rückfragen funktioniert hat. Also traut euch – und vertraut diesem Wettanbieter. Denn bei der Seriosität macht William Hill keine Kompromisse. Der britische Bookie hält sowohl die Lizenz der UK Gambling Commission wie auch der Gibraltar Gambling Commissioner und bietet zudem umfangreiche Informationen und Hilfestellungen im Bereich Verantwortungsvolles Glücksspiel.

Ob ihr nun Gratiswetten freispielen, generell Einsätze für eure Wetten tätigen oder euch Gewinnen auszahlen lassen wollt: Ein guter Buchmacher sollte möglichst viele Möglichkeiten für den Geldtransfer bereitstellen. Grundsätzlich erfüllt William Hill auch diese Disziplin sehr ordentlich. Leider steht zwar österreichischen Kunden auch Paypal als Option fürs eigene Money Management zur Verfügung, nicht aber deutschen Usern. Das ist zugegebenermaßen ein kleiner Wermutstropfen. Auch Apple Pay fehlt noch im Portfolio. Ansonsten bleiben allerdings von Sofortüberweisung, über Visa und Mastercard bis hin zu Neteller und Skrill keine Wünsche offen. Alle Zahlungsoptionen bleiben außerdem gebührenfrei. Bei den Ein- und Auszahlungen müsst ihr nur die Mindestbeträge beachten.

Fazit zum William Hill Bonus

Wie gut ist der William Hill Sportwetten Bonus?

William Hill? Dieser Wettanbieter ist eine absolute Empfehlung wert. Denn alle Disziplinen beherrscht der Buchmacher hervorragend. Und außerdem hat er es nicht verpasst, immer wieder neue Features einzubauen. Die William Hill App verdient sich dabei sogar die Bestnote. Beim Wettbonus geht der Sportwettenabieter mit den Gratiswetten einen etwas anderen Weg. Dafür sind die daran gekoppelten Bedingungen als absolut fair einzustufen. Insofern können wir auch Neulingen zu einer Erstanmeldung bei William Hill nur raten.

TESTERGEBNIS
98 / 100
BONUS
Gratiswette bis zu 100€