TESTERGEBNIS
92 / 100
BONUS
100% bis zu 100€

LeoVegas Erfahrungen

Großer LeoVegas Test 2019 – der Bookie im Detail-Check

Zu Ruhm und Ehre ist der skandinavische Anbieter von LeoVegas in Deutschland in der Vergangenheit bereits gekommen. Allerdings nicht wegen seiner Sportwetten, sondern vor allem aufgrund des Casino-Portfolios. Die Sportwetten übernehmen hier jedoch mehr und mehr die Führungsposition, so dass wir nachfolgend einmal unsere LeoVegas Erfahrungen mit dem Wettportfolio teilen wollen.

LeoVegas im Test: Der Wettanbieter LeoVegas im ausführlichen Check

Als Online-Casino konnte LeoVegas bereits zahlreiche Auszeichnungen, Preise und Awards einfahren. Qualität ist in diesem Unternehmen also auf jeden Fall vorhanden. Doch ist das auch bei den Sportwetten so zu spüren? Wir haben den Wettanbieter im Folgenden einmal im LeoVegas Test ganz gründlich unter die Lupe genommen und dabei einen Blick in alle wichtigen Bereiche des Angebots geworfen. So viel können wir schon jetzt sagen: Wir sind auf zahlreiche interessante Dinge gestoßen.

LeoVegas Stärken und Schwächen
  • Lizenziert durch die Behörden Maltas
  • Bis zu 100 Euro Neukundenbonus
  • Live-Streams für viele Veranstaltungen
  • Bis zu 100 Euro Neukundenbonus
  • Leider recht umfangreiche Bonusbedingungen

1. Wettangebot: Fast 40 Sportarten warten auf Einsätze

Dass mittlerweile auch die LeoVegas Sportwetten beim Anbieter eine große Rolle spielen, lässt sich an der enormen Vielfalt im Portfolio erkennen. Zur Verfügung stehen hier mehr als 40 verschiedene Sportarten. Du kannst also ganz entspannt die Disziplin wählen, für die Dein Herz schlägt. Zur Auswahl stellt dir LeoVegas zum Beispiel zahlreiche Fußballwetten, mit denen Du beispielsweise in der Bundesliga auf einen Sieger einer Partie wetten kannst. Ebenso werden aber auch noch ganz andere Wettbewerbe abgedeckt, so dass Du bei jedem wichtigen Spiel auf diesem Globus mit dabei sein kannst. Je nach Wettbewerb stehen bis zu 150 Wettoptionen bereit, neben den Siegwetten zum Beispiel auch Über/Unter-Wetten, Spezialwetten oder sogar Langzeitwetten.

 

LeoVegas Bonus

 

Der Fußball übernimmt hier im Angebot zwar klar die Hauptrolle, ist gleichzeitig aber auch nicht die einzige Disziplin im Angebot des Bookies. Wetten kannst Du zum Beispiel auch auf echte Exoten wie Boboll oder Cricket. Zusätzlich stehen aber auch Handball, Basketball, Tennis oder Eishockey zur Verfügung. Stark: Bereits vor dem Spiel kannst Du beim Wettanbieter verschiedene Statistiken zur Begegnung aufrufen und so zum Beispiel herausfinden, wie die beiden Teams im direkten Duell bislang gespielt werden.

Über Bonusangebote anderer Sportwettenanbieter kann in unserem Sportwetten Bonus Vergleich nachgelesen werden.

2. Kundenservice: Hilfe laut LeoVegas Test rund um die Uhr

Einen durchaus großen Pluspunkt müssen wir im LeoVegas Review für den Kundensupport des Anbieters vergeben. Du kannst Dich hier zum Beispiel in einem Hilfe-Bereich ganz bequem über verschiedene Themen informieren. Diese sind in unterschiedliche Kategorien einsortiert, es fällt also nicht schwer, den jeweiligen Bereich ausfindig zu machen. Sämtliche Fragen und Antworten in diesem Hilfe-Bereich werden erfreulicherweise auf Deutsch zur Verfügung gestellt.

 

LeoVegas Konfigurator

 

Selbstverständlich ist es aber auch möglich, direkten Kontakt zu den Mitarbeitern im Kundensupport des Anbieters aufzubauen. Möglich ist dies rund um die Uhr, auch wenn der deutschsprachige Support „nur“ von 8 bis 2 Uhr erreichbar ist. Das ist allerdings vollkommen ausreichend, zumal außerhalb der deutschen Sprechzeiten immer eine englische Betreuung angeboten wird. Kontaktieren kannst Du den Support nach unseren LeoVegas Erfahrungen auf zwei verschiedenen Wegen: Zum einen per Live-Chat, zum anderen per E-Mail-Support. Lediglich auf eine telefonische Hotline wird verzichtet, wobei diese angesichts der schriftlichen Optionen keinesfalls schmerzlich vermisst wird.

3. Sicherheit & Lizenz: Alles in bester Ordnung

Vielen Tippern dürfte es möglicherweise gar nicht so bewusst sein, aber LeoVegas ist ein echter „Brocken“ in der Glücksspielindustrie. Das Unternehmen wurde im Jahre 2011 gegründet und hat seit dem eine überragende Erfolgsgeschichte geschrieben. Der Mutterkonzern, die LeoVegas AB, wird mittlerweile sogar an der Börse in Stockholm gehandelt. Seit 2016 sind auch die Sportwetten im Portfolio des Anbieters zu finden, wofür dieser eine offizielle Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde besitzt. Es gibt somit keinerlei Zweifel daran, dass LeoVegas seriös arbeitet und sich immer an die gesetzlichen Vorgaben hält. Zusätzlich dazu ist sicher interessant zu wissen, dass man mit Lothar Matthäus und Stefan Kretzschmar zwei echte Sport-Legenden als Botschafter vorweisen kann.

Selbstverständlich hält sich der Buchmacher auch an alle weiteren Vorgaben, zu denen zum Beispiel die gesetzlichen Anforderungen zum Jugendschutz oder dem Spielerschutz gehören. Der Eindruck ist somit in jeglicher Hinsicht positiv und wir können einen Betrug auf Seiten des Buchmachers definitiv ausschließen.

4. Zahlungsmodalität: Eine Top-Auswahl steht bereit

Nachdem bereits in den bisherigen Testkategorien starke Eindrücke hinterlassen werden konnten, punktet der Wettanbieter auch im Bereich der Zahlungsabwicklung. Wählen kannst Du für eine Einzahlung aus verschiedenen attraktiven Optionen, zu denen neben den Kreditkarten von Mastercard und Visa auch Klarna, die Paysafecard, Skrill, Neteller oder Trustly gehören. Als besondere Highlights lassen sich das eWallet PayPal und die neue Bezahlmethode MuchBetter aufführen. Angenehm: Sämtliche Einzahlungen auf das Wettkonto können nach unseren LeoVegas Erfahrungen schon ab einem Betrag von zehn Euro durchgeführt werden.

 

Zahlungsmethoden

 

Bei der Auszahlung gelten etwas andere Rahmenbedingungen. Die starke Auswahl bleibt, wobei du immer an eine Methode gebunden bist, mit der zuvor schon auf das Wettkonto eingezahlt wurde. Möglich sind die Abhebungen zudem erst ab einem Betrag von 20 Euro. Zahlst Du zum ersten Mal einen Gewinn von Deinem Wettkonto aus, musst Du Dich im Vorfeld zudem mit einem offiziellen Identitätsnachweis beim Anbieter verifizieren. Wurde dies erledigt, wird die Auszahlung freigegeben. Im weiteren Verlauf ist ein solcher Nachweis dann aber nicht mehr notwendig.

5. Bonus: Attraktiv, aber auch komplex

Um die Neukunden vom Angebot zu begeistern, stellt der Wettanbieter einen LeoVegas Bonus zur Verfügung. Hierbei handelt es sich nicht um einen Einzahlungsbonus, sondern um einen Matching-Bonus, der sich nach Deiner ersten Wette beim Buchmacher richtet. Dennoch ist auch schon bei der Einzahlung auf einiges zu achten. Durchgeführt werden darf diese zum Beispiel nicht mit Skrill oder Neteller. Innerhalb von sieben Tagen nach der Einzahlung muss zudem die qualifizierende Wette platziert werden. Hierfür gibt es keinen Mindesteinsatz, dafür aber eine Mindestquote von 1,80. 100 Prozent dieses platzierten Wetteinsatzes werden dann für den Bonus gewertet, der in Form von zwei Gratiswetten gutgeschrieben wird.

Jede Gratiswette kann einen Wert von maximal 50 Euro annehmen, der maximale Bonusbetrag für dieses Angebot liegt also bei 100 Euro. Wichtig zu beachten ist im weiteren Verlauf, dass die Freiwetten ebenfalls für einen Zeitraum von sieben Tagen gültig sind. Genutzt werden dürfen die Freiwetten nur auf mobilem Wege via Tablet oder Smartphone. Ebenso solltest Du beachten, dass die Gratiswetten für ganz bestimmte Wettarten reserviert sind. Eine der Wetten wird zum Beispiel für die Pre-Match-Märkte zur Verfügung gestellt, die andere Freebet kann ausschließlich für Livewetten verwendet werden. Solltest Du dann Gewinne mit Deinen Freiwetten einfahren, kannst Du diese aber ohne Rücksicht auf weitere Bonusbedingungen auszahlen.

6. Quoten & Limits: Mit den Werten lässt sich arbeiten

LeoVegas arbeitet nach unseren Erfahrungen mit einem attraktiven Quotenschlüssel, der bei einem Wert von rund 93 bis 94 Prozent angesiedelt werden kann. Natürlich gibt es auch Disziplinen, in denen dieser Wert nicht ganz erreicht wird. Hierbei handelt es sich allerdings vornehmlich um echte Exoten. In den Top-Sportarten wie Tennis, Fußball oder auch Eishockey stehen Dir garantiert solide LeoVegas Wettquoten zur Verfügung.

 

LeoVegas Sportwetten

 

Und mit denen kannst Du auch durchaus richtig groß abräumen. Bis zu 100.000 Euro sind pro Kunde und Wettschein möglich, weitere Gewinnlimits gibt es nicht. Solltest Du also mehrere Wettscheine mit Gewinnen von bis zu 100.000 Euro abgeben, stellt das kein Problem dar. Allerdings: Die Branchenspitze im Wettanbieter Vergleich bietet teilweise Limits von mehr als einer Million Euro – es wäre also theoretisch auch noch Luft nach oben vorhanden.

7. Livewetten: Mit Streams zu Pluspunkten im Testbericht

Zu einer positiven LeoVegas Bewertung trägt auch das Live-Center des Wettanbieters bei. Die Schweden arbeiten mit einer enorm übersichtlichen Ansicht, die auch auf den mobilen Endgeräten genau so abgerufen werden kann. Das wirkliche Highlight der Livewetten ist allerdings nicht die gute Übersicht, sondern das Angebot der Live-Streams. Hier hat der Wettanbieter in den letzten Jahren stark aufgeholt und bietet seinen Tippern mittlerweile ein vielseitiges Live-Stream-Portfolio an. Die Rahmenbedingungen sind also stark, zumal als Ersatz für Live-Streams auch grafische Animationen in einigen Sportarten genutzt werden können.

Das Livewetten-Angebot kann uns ebenfalls überzeugen. Die Skandinavier bieten nahezu alle Sportarten aus dem Pre-Match-Portfolio an und erweitern die Wettmärkte oftmals sogar. Immer geboten werden zudem attraktive Quoten.

8. Wettsteuer: Abzug bei gewonnenen Wettscheinen

Deutsche Sportwetten-Fans müssen sich auch bei LeoVegas zwangsläufig mit dem Thema der Wettsteuer beschäftigen. Gut zu wissen ist erst einmal, dass sich der Wettanbieter in jeglicher Hinsicht an die gesetzlichen Vorgaben hält und die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent an den deutschen Fiskus weiterleitet. Doch welche Auswirkungen hat die Steuer auf Deinen Wettschein? Das lässt sich am leichtesten mit einem Beispiel nachvollziehen.

LeoVegas stellt die Regel auf, dass die Wettsteuer automatisch von allen Gewinnen der deutschen Wettkunden abgezogen wird. Warst Du mit Deinem Wettschein erfolgreich, wird die Gewinnsumme also um fünf Prozent gemindert. Angenommen, es wurde eine Wette mit einem Einsatz von 25 Euro auf eine Quote von 2,00 platziert. In diesem Fall würde der Bruttogewinn des Wettscheins bei 50 Euro liegen und müsste noch um fünf Prozent gemindert werden. Fünf Prozent Abzug von 50 Euro würden 2,50 Euro bedeuten. Somit läge der Nettogewinn Deines Wettscheins bei 47,50 Euro.

9. Mobiles Wetten: LeoVegas App für alle Endgeräte

Wer am liebsten rund um die Uhr und von jedem Ort aus wetten möchte, sollte sich unbedingt einmal näher mit der LeoVegas App vertraut machen. Der Wettanbieter legt einen enorm großen Fokus auf das mobile Angebot und kann in dieser Hinsicht durchaus als einer der Marktführer bezeichnet werden. Angeboten wird die LeoVegas App auch in gleich drei unterschiedlichen Varianten. Es stehen eigene Download-Apps für Nutzer von iOS- oder Android-Geräten bereit, gleichzeitig kann auch eine mobile Web-App ohne vorherigen Download genutzt werden.

 

LeoVegasApp

 

In allen Fällen kannst Du Dich nach unseren LeoVegas Erfahrungen darauf verlassen, dass Dir das gesamte Wettangebot des Buchmachers zur Verfügung gestellt wird. Es finden sich also haufenweise Pre-Match- und Livewetten in der App, gleichzeitig kannst Du auch Bonusangebote in Anspruch nehmen, den Kundensupport kontaktieren oder in den Casino-Bereich wechseln.

10. Zusatzangebote: Jede Tag etwas erleben

Es lohnt sich definitiv, beim Anbieter regelmäßig einen Blick auf die Zusatzangebote und Features zu werfen. Als feste Features werden hier zum Beispiel die Cash-Out-Funktion und ein Wetten-Konfigurator zur Verfügung gestellt. Letzterer dient dazu, mehrere Wettmärkte für nur eine einzige Begegnung miteinander zu kombinieren. Du könntest also im Rahmen einer Partie problemlos auf die Anzahl der Tore, die Anzahl der Karten oder den Sieger wetten – und das alles mit nur einer Wette. Zusätzlich dazu hält LeoVegas für seine Sportwetten-Fans aber auch verschiedene temporäre Aktionen bereit. Diese sind ganz unterschiedlicher Natur und können als Freiwetten oder ähnliche Angebote zur Verfügung gestellt werden.

Wie eingangs schon erwähnt, war es vor allem das LeoVegas Casino, welches dem Unternehmen zu seinem guten Ruf verholfen hat. Noch immer ist dieser Bereich enorm stark zu bewerten und hält für Dich mehr als 900 Games aus ganz verschiedenen Richtungen bereit. Ganz gleich, ob moderne Video-Slots, klassische Spielautomaten oder altbekannte Tischspiele: Hier im Casino ist alles mit an Bord.

Fazit

Fazit: LeoVegas und Sportwetten? Das passt!

Die LeoVegas Erfahrungen in unserem Test zeigen ziemlich eindeutig, dass der Anbieter neben den Casinospielen mittlerweile auch richtig starke Sportwetten anbietet. Du kannst als Kunde aus mehr als 40 Disziplinen wählen und genießt somit unterm Strich eine ganz hervorragende Auswahl. Darüber hinaus lohnen sich die Features und Zusatzangebote, gleichzeitig wird ein starker Kassenbereich mit PayPal und weiteren beliebten Zahlungsmethoden angeboten.

Leicht verbesserungswürdig sind möglicherweise die Bonusbedingungen, die nicht unbedingt einfach zu überblicken sind. Die Bonussumme von bis zu 100 Euro lohnt sich dafür aber und reicht als Begründung für ein paar „Denksportaufgaben“ im Prinzip auch aus. Sollten Unklarheiten bestehen bleiben, kannst Du Dich rund um die Uhr auf verschiedenen Wegen an den Kundensupport wenden. Wir sind mit unserem Eindruck insgesamt also mehr als zufrieden und können daher eine starke Gesamtnote vergeben.

 

LeoVegas Bonus

TESTERGEBNIS
92 / 100
BONUS
100% bis zu 100€