Bei heftigem Streit in einer WG wird ein Messer gezückt

Stuttgart - In einer Wohngemeinschaft in Stuttgart-Birkach kam es am Montagabend zu einer Auseinandersetzung. 

Rettungskräfte vor Ort im Einsatz.
Rettungskräfte vor Ort im Einsatz.  © 7aktuell.de | Alexander Hald

Zwei Männer im Alter von 22 und 31 Jahren stritten sich und es kam zu einer heftigen Rangelei, teilte ein Sprecher der Polizei gegenüber TAG24 mit. 

Dabei wurde auch ein Messer gezückt. 

Beide Männer wurden schließlich verletzt in ein Krankenhaus gebracht. 

Vor Ort war die Polizei mit einem großen Aufgebot im Einsatz. 

Titelfoto: 7aktuell.de | Alexander Hald

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0