Betrunken mit Esel in der Stadt unterwegs

Baden-Baden - Da staunten die Beamten sicher nicht schlecht, als sie einen Mann auf einem Esel in Baden-Baden antrafen. 

Der Mann war mit seinem Esel unterwegs. (Symbolbild)
Der Mann war mit seinem Esel unterwegs. (Symbolbild)  © Ian Dikhtiar/123rf

Gegen 22 Uhr rief ein Zeuge die Polizei, da er mehrere Personen mit einem Esel auf dem Augustaplatz gesehen hatte, teilen die Beamten mit. 

Die Polizisten trafen tatsächlich den Esel samt seinem 54-jährigen Besitzer an, der ziemlich betrunken schien. 

Er musste sich zu Fuß mit dem Esel auf den Heimweg machen. 


Die Polizei schaltete die zuständige Behörde ein. 

Titelfoto: Ian Dikhtiar/123rf

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0