Betrunkener liegt auf dem Bauch in flachen Bach und kommt nicht mehr raus

Freiburg - Am Samstagmittag ist ein Mann nahe Freiburg in einen Bach gestürzt und hat damit einen Rettungseinsatz ausgelöst. 

Der Mann kam selbst nicht mehr aus dem Bach. (Symbolbild)
Der Mann kam selbst nicht mehr aus dem Bach. (Symbolbild)  © 123RF/banepx

Gegen 12.50 Uhr meldeten Zeugen einen Mann, der in Emmendingen in den Mühlbach gefallen war und aus eigener Kraft nicht mehr heraus kam, teilt die Polizei mit. 

Er lag bäuchlings im flachen Uferbereich und hatte große Mühe seinen Kopf aus dem Wasser zu halten. 

Rettungskräfte konnten den Mann schnell aus dem Wasser ziehen. 

Der 42-Jährige war stark alkoholisiert und konnte sich vermutlich daher nicht selbst befreien. 

Er erlitt eine leichte Unterkühlung. 

Der 42-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. 

Titelfoto: 123RF/banepx

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0