Coronavirus: Fünf Tote in Stuttgarter Pflegeheim

Stuttgart - In einem Stuttgarter Pflegeheim sind wohl bereits fünf Menschen an dem Coronavirus gestorben. 

Das Pflegeheim im Stuttgarter Westen.
Das Pflegeheim im Stuttgarter Westen.  © 7aktuell/Oskar Eyb

Wie der SWR erfahren hat, sind fünf Bewohner des Ludwigstift im Stuttgarter Westen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, verstorben. 

Sie litten demnach alle unter schweren Vorerkrankungen. 

Das Wohlfahrtswerk hat gegenüber dem SWR bestätigt, dass von den 64 Bewohnern 30 positiv getestet wurden. 

Zudem seien zwölf Mitarbeiter infiziert.



Im Krankenhaus werden neun Bewohner behandelt. 

Titelfoto: 7aktuell/Oskar Eyb

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0