13-Jähriger bedroht Gleichaltrigen mit Messer

Ludwigsburg - Am Mittwoch soll ein 13-Jähriger einen Gleichaltrigen in Ludwigsburg mit einem Messer bedroht haben.

Die Polizei fahndete nach dem 13-Jährigen und fand ihn mit dem Einhandmesser. (Symbolbild)
Die Polizei fahndete nach dem 13-Jährigen und fand ihn mit dem Einhandmesser. (Symbolbild)  © dpa/Monika Skolimowska/ZB (Symbolbild)

Gegen 14.20 Uhr drohte der 13-Jährige offenbar im Rosenackerweg in Ludwigsburg-Eglosheim mit einem Einhandmesser und flüchtete anschließend, teilt die Polizei am Donnerstag mit.

Die Polizei konnte den 13-Jährigen nach einer Fahndung mit Begleitern und dem Einhandmesser antreffen.

Die Beamten nahmen die Jugendlichen mit auf die Wache und übergaben sie nach Abschluss der Ermittlungen an die Eltern.

Die Ermittlungen dauern an.

Titelfoto: dpa/Monika Skolimowska/ZB (Symbolbild)

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0