20-Jähriger schlägt Schlafendem mehrmals Hantelstange auf den Kopf

Esslingen - Die Polizei hat am Donnerstag einen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, einen 23-Jährigen in Esslingen zu töten versucht zu haben. 

Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest. 
Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest.   © Carsten Rehder/dpa

Wie die Polizei mitteilt, soll der 23-Jährige gegen 14.45 Uhr auf einer Wiese auf dem Areal der Flüchtlingsunterkunft in Esslingen-Zell gelegen haben. 

Der 20-Jährige soll dem schlafenden Mann mehrmals mit einer Kurzhantelstange auf den Kopf eingeschlagen haben. Zeugen kamen dem Mann zur Hilfe. 

Der 23-Jährige wurde schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. 

Die Polizei nahm den Tatverdächtigen am Donnerstag fest. 

Der somalische Tatverdächtige soll am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden. 

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa/Yulia Sedova

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0