26-Jährige wird bei Wohnungsbesichtigung vergewaltigt

Stuttgart-Münster - Bei einer Wohnungsbesichtigung soll eine 26-Jährige in Stuttgart-Münster von einem 31-Jährigen vergewaltigt worden sein.

Die Polizei verhaftete den 31-jährigen Mann am Donnerstag in seiner Wohnung. (Symbolbild)
Die Polizei verhaftete den 31-jährigen Mann am Donnerstag in seiner Wohnung. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, suchte die Frau über eine Chatgruppe im Internet
nach einer Wohnung.

Der 31-Jährige stellte ihr eine Wohnung in Aussicht und vereinbarte einen Besichtigungstermin für Mittwoch.

Als die Frau die Wohnung gegen 14 Uhr betrat, schloss der Mann offenbar die Tür ab und soll sie geschlagen und anschließend vergewaltigt haben.

Ein Jahr nach Krawallnacht: Strobl sieht Stuttgart immer noch in einer schwierigen Lage
Stuttgart Politik Ein Jahr nach Krawallnacht: Strobl sieht Stuttgart immer noch in einer schwierigen Lage

Am Donnerstag wurde der Verdächtige in seiner Wohnung verhaftet.

Der Tatverdächtige soll am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Crime: