Autofahrer mit Gewehr überfallen und mit nagelneuem Mercedes abgehauen

Calw - Ein Mann wurde am Mittwochmorgen in Calw-Heumaden überfallen. Dabei wurde sein Auto gestohlen. 

Der Mann wurde gezwungen seinen Autoschlüssel herauszugeben (symbolbild).
Der Mann wurde gezwungen seinen Autoschlüssel herauszugeben (symbolbild).  © 123rf/Abdul Razak Latif

Der Mann wollte gegen 4.45 Uhr in sein Fahrzeug einsteigen, als plötzlich zwei Männer mit einem Gewehr und einem Messer ihn aufforderten, die Autoschlüssel herzugeben, teilt die Polizei mit. 

Die Täter stiegen in den neuwertigen weißen E200 Cabriolet mit blauem Verdeck mit einem Wert von  rund 70.000 Euro und fuhren davon. 

Die Täter werden so beschrieben: 

  • etwa 20 Jahre alt, 170 cm groß, sehr schlank, leichter ausländischer Akzent, hellblaue Jeans und Kapuzenpullover
  • circa 20 Jahre alt, 170 cm groß und schlank, trug eine Kapuze

Die Polizei fahndete auch mit einem Hubschrauber nach den Verdächtigen. 

Zeugen werden gebeten, sich unter 07231/1864444 zu melden. 

Titelfoto: 123rf/Abdul Razak Latif

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0