Frau trennt sich, dann erpresst ihr Ex sie: Polizei nimmt 36-Jährigen fest

Stuttgart-Bad Cannstatt - Die Polizei hat am Dienstag einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seine Ex-Freundin geschlagen und erpresst zu haben. 

Die Polizei nahm den Mann fest. Er soll zuvor seine Ex-Freundin erpresst und bedroht haben. (Symbolbild)
Die Polizei nahm den Mann fest. Er soll zuvor seine Ex-Freundin erpresst und bedroht haben. (Symbolbild)  © dpa/Monika Skolimowska/ZB (Symbolbild)

Nachdem die Frau sich von dem 36-Jährigen getrennt hatte, passte der 37-Jährige sie Mitte August ab und forderte Geld von ihr. 

Als die Frau sich weigerte, ihm Geld zu geben, soll er sie geschlagen und getreten haben, teilt die Polizei am Mittwoch mit. 

Anschließend passte er sie immer wieder ab, forderte erneut Geld von ihr und bedrohte sie. 

Die Polizei nahm den wohnsitzlosen Mann schließlich am Dienstagabend am Hauptbahnhof fest.

Der Mann soll am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden. 

Titelfoto: dpa/Monika Skolimowska/ZB (Symbolbild)

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0