Großer Polizei-Einsatz in Stuttgart-Bad Cannstatt

Stuttgart-Bad Cannstatt - Großer Polizei-Einsatz am Samstagabend in Stuttgart-Bad Cannstatt!

Die Polizei ist im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt im Einsatz.
Die Polizei ist im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt im Einsatz.  © 7aktuell.de

Wie eine Sprecherin der Polizei Stuttgart gegenüber TAG24 mitteilte, wurden die Beamten um 19 Uhr alarmiert.

Der Grund: Es kam im Treppenhaus eines Wohnhauses in der Beskidenstraße zu einem wohl heftigen Streit.

Weiteres war zunächst nicht bekannt.

Nach dem Bericht eines Augenzeugen soll es zu einem Schuss durch die Polizei gekommen sein. Dies konnten die Beamten allerdings bisher nicht bestätigen.

TAG24 bleibt dran.

Update, 22. November, 8.19 Uhr: Mann droht in Bad Cannstatt mit Messer

Inzwischen teilte die Polizei mit, dass ein 33-Jähriger zunächst eine Frau sowie deren Kinder bedroht und einen zu Hilfe eilenden Mann angegriffen hatte. Dann bedrohte er die Polizeibeamten und stürzte sich schließlich aus zehn Metern vom Dach. Dabei verletzte er sich selbst schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt trugen sechs Menschen Verletzungen durch die Attacke in einem Mehrfamilienhaus im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt davon. Der Angreifer verletzte eine 29-jährige Frau, seinen Nachbarn und drei Polizisten.

Titelfoto: 7aktuell.de

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0