Hochschwangere Frau Treppe heruntergestoßen und getreten: 28-Jähriger festgenommen

Heilbronn-Neckarzimmern - Eine Frau wurde am Mittwoch am Bahnhof Neckarzimmern in einer Fußgängerunterführung angegriffen und beraubt.

Die Polizei fahndete sofort nach dem Tatverdächtigen. (Symbolbild)
Die Polizei fahndete sofort nach dem Tatverdächtigen. (Symbolbild)  © 123RF/angela rohde

Wie die Polizei am Donnerstag berichtet, wurde die 25-jährige Hochschwangere nach derzeitigem Kenntnisstand von einem 28-Jährigen die Treppe hinabgestoßen.

Als die Frau am Boden lag, wurde ihr offenbar noch gegen den Oberkörper getreten.

Erst als eine Zeugin eingriff, ließ der Mann von ihr ab und ergriff die Flucht.

Außerdem soll der Mann der Frau die Handtasche gestohlen haben.

Die Frau wurde am Tatort versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Das ungeborene Kind blieb nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt, die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter inzwischen festgenommen und in ein Gefängnis gebracht.

Titelfoto: 123RF/angela rohde

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0