Katzen mit Frostschutzmittel vergiftet: Tierquäler unterwegs?

Hilzingen - Zwei Katzen sind in Hilzingen (Landkreis Konstanz) mit Frostschutzmitteln vergiftet worden.

Die Katzen wurden möglicherweise mit einem Mittel eingesprüht. (Symbolbild)
Die Katzen wurden möglicherweise mit einem Mittel eingesprüht. (Symbolbild)  © katze-Hauke-Christian Dittrich/dpa

Eine der Katzen starb an der Vergiftung, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. 

Sie sei vermutlich mit einem Pflanzenschutzmittel oder Unkrautvernichtungsmittel eingesprüht worden. 

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 


Die Taten hätten sich zwischen Ende März und Anfang April ereignet.

Titelfoto: katze-Hauke-Christian Dittrich/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0