Mann (42) bedroht zwei Kinder mit Gewehr! Das ist der Auslöser

Kraichtal-Münzesheim - Ein 42-jähriger Mann fühlte sich in Kraichtal-Münzesheim im Landkreis Karlsruhe am Samstag von Kindern wohl dermaßen gestört, dass er zu einer Waffe griff.

Die Polizei beschlagnahmte das Druckluftgewehr des Mannes. (Symbolbild)
Die Polizei beschlagnahmte das Druckluftgewehr des Mannes. (Symbolbild)  © 123RF/angela rohde

Wie die zuständige Polizei am Sonntag mitteilte, hat der Mann nach derzeitigem Kenntnisstand mutmaßlich zwei Kinder im Alter von neun und elf Jahren auf einem Spielplatz in der Nähe des Falkenwegs mit einem Druckluftgewehr bedroht.

Der Mann habe sich offenbar durch die spielenden Kinder gestört gefühlt. Er habe diese demnach angesprochen und sie aufgefordert, den Spielplatz sofort zu verlassen. Als die beiden Kinder seiner Aufforderung nicht nachkamen, holte der 42-Jährige ein Druckluftgewehr. Aus einigen Metern zielte er auf die Kinder, die sofort die Flucht ergriffen.

Diese berichteten einem Erwachsenen von der Situation, der unmittelbar die Polizei alarmierte.

Die Polizisten fanden den 42-jährigen Verdächtigen, der sich zunächst nicht zu dem Vorfall äußern wollte. Das Druckluftgewehr übergab er allerdings den Beamten und dieses wurde beschlagnahmt.

Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Bedrohung und zudem Verstoßes gegen das Waffengesetz rechnen.

Titelfoto: 123RF/angela rohde

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0