Mann bedroht Passanten mit Messer und hat ungewöhnliche Forderung

Furtwangen im Schwarzwald - Die Polizei sucht Zeugen eines ungewöhnlichen Vorfalls in Furtwangen im Schwarzwald. 

Der Mann bedrohte Menschen mit einem Taschenmesser. (Symbolbild)
Der Mann bedrohte Menschen mit einem Taschenmesser. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Bereits am 2. Oktober soll ein Mann auf dem Furtwanger Marktplatz Passanten mit einem Taschenmesser bedroht haben, teilt die Polizei am Dienstag mit. 

Dabei soll der 69-Jährige von den Passanten gefordert haben, ihn nach Hause zu bringen. 

Der Mann wurde überwältigt, die Waffe abgenommen und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. 

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 07723/929480 zu melden. 

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0