Mann mit Messer schwer verletzt: 38-Jähriger festgenommen

Singen - Die Polizei hat einen 38-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, einen 37-Jährigen mit einem Messer erheblich verletzt zu haben.

Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Bereits am vergangenen Donnerstag um 16.45 Uhr soll sich das versuchte Tötungsdelikt ereignet haben, teilen die Beamten am heutigen Mittwoch mit.

Der 38-Jährige soll den Mann in der Nähe der Höristraße / Hadwigstraße mit einem Messer erheblich verletzt haben.

Die Männer sollen zuvor in einen Streit geraten sein.

Demnach führten umfangreiche Ermittlungen der Polizei zu dem Mann. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter 075319950

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0