Messerstecherei in Mannheim: Fünf Festnahmen nach Hubschrauber-Fahndung

Mannheim - Bei einer Messerstecherei sind in der Nacht zum Montag zwei Männer in Mannheim verletzt worden.

Wenige Minuten vor der Messerstecherei kam es zu einer Auseinandersetzung am Mannheimer Wasserturm.
Wenige Minuten vor der Messerstecherei kam es zu einer Auseinandersetzung am Mannheimer Wasserturm.  © Uwe Anspach/dpa

In den Vorfall im Bereich der Lameystraße seien mehrere Menschen verwickelt gewesen, teilte die Polizei mit. Die genauen Hintergründe der Tat seien Angaben zufolge noch unklar.

Die beiden Männer wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

Nach einer Fahndung mit einem Hubschrauber konnte die Polizei fünf Verdächtige festnehmen.

32-Jähriger zückt Messer in Kneipe: "Habe schon viele Menschen getötet"
Stuttgart Crime 32-Jähriger zückt Messer in Kneipe: "Habe schon viele Menschen getötet"

Den Beamten zufolge besteht möglicherweise ein Zusammenhang mit einer weiteren Auseinandersetzung am Mannheimer Wasserturm, die wenige Minuten zuvor gemeldet worden war.

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zum Tatgeschehen. Sie können sich unter der Telefonnummer 06211744444 bei den Beamten melden.

Titelfoto: Uwe Anspach/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Crime: