Nach tödlicher Auseinandersetzung in Stuttgart: 24-Jähriger festgenommen!

Stuttgart - 24-Jähriger wegen Mordverdacht festgenommen!

Menschen trauern um den verstorbenen 21-Jährigen.
Menschen trauern um den verstorbenen 21-Jährigen.  © Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Ihm wird laut Polizei vorgeworfen, an der tödlichen Auseinandersetzung in der Nähe des Wilhelm-Geiger-Platzes in Stuttgart beteiligt gewesen zu sein.

Passanten hatten am vergangenen Sonntag einen verletzten jungen Mann (†21) entdeckt, der kurze Zeit später im Krankenhaus verstarb.

Nun führten Ermittlungen der SOKO Austria auf die Spur des 24-jährigen Tatverdächtigen. Der Haftbefehl gegen den Mann wurde am Donnerstag in Vollzug gesetzt. Was genau geschah, ist weiterhin unklar.

Die Trauer um den Verstorbenen ist jedenfalls groß. So haben Menschen Blumenkränze, Kerzen und Bilder des 21-Jährigen am Tatort abgelegt.

Die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.
Die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.  © 7aktuell.de | Nils Reeh

Die Ermittlungen dauern an.

Titelfoto: Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Stuttgart Crime: